Back Down to Earth

[Rückblick + Gewinnspiel] Das verflixte 7. Jahr ist vorbei!



Es ist so weit: Heute auf den Tag genau vor 7 Jahren habe ich diesen Blog gestartet. Damals noch als persönlichen Blog, der hauptsächlich aus Unfug bestand, bis ich ihn im Februar in einen Rezensionsblog verwandelte. Aber der Beginn zählt ja. Daher starte ich nun eine Verlosung, um das gebührend zu feiern - muss zuerst aber natürlich ein paar Worte verlieren.

Mit 14 habe ich begonnen, über mein Leben und meine Interessen zu schreiben - öffentlich, im Internet. Das haben anfangs nur wenig Leute mitbekommen und ich gehöre auch heute beileibe nicht zu den bekanntesten Bloggern. Aber das ist auch gar nicht schlimm. Ich habe seit Jahren eine ziemlich beständige Zahl von 363 Lesern, die mir anscheinend treu bleiben wollen und das finde ich wirklich, wirklich schön. Um die 3000 Kommentare habe ich über die Jahre erhalten und auch, wenn ich mir leider oft ziemlich Zeit mit meinen Antworten lasse, freue ich mich über jeden einzelnen. Ich freue mich riesig, wenn ich jemanden zum Nachdenken anregen oder ihm Lust auf ein Buch/eine Serie/einen Film machen kann. Das ist mein Ziel als Bloggerin und ich hoffe, dass ich es bereits des Öfteren erreicht habe.

Inzwischen bin ich also ziemlich lange dabei und in dieser Zeit hat sich so einiges geändert. Nicht nur bin ich älter geworden, natürlich, sondern auch ein bisschen erwachsen. Darüber habe ich sogar mal in einem Post gesprochen. Ich bin letztes Jahr von Niedersachsen nach Rheinland-Pfalz gezogen und manchmal noch ein bisschen verwundert über die Rheinhessen, aber auch begeistert von der Freundlichkeit, die ich aus Norddeutschland gar nicht gewohnt bin.
Mein Lesegeschmack hat sich von Romantasy und mein Seriengeschmack sich von Sitcoms so ziemlich in das Gegenteil verkehrt: Heute mag ich es gern actionreich und ein bisschen blutig. Ich bin dafür aber immer noch sehr begeisterungsfähig und kann mich weiterhin lang und laut über Dinge aufregen - kein Wunder also, dass ich 2012 die Kategorie Mein Ärger über ins Leben gerufen habe.

Seit eben diesem Jahr schreibe ich auch jährlich Monatsstatistiken und eines ist daran sehr deutlich geworden: Dass ich vor 5 Jahren noch ziemlich genau doppelt so viel Zeit hatte wie heute. Damals habe ich ganze 119 Bücher gelesen - mittlerweile muss ich mich extrem anstrengen, um überhaupt noch die 60 zu knacken. Mitunter liegt es aber auch an den Filmen und den Serien, die weitere Themen meines Blogs sind. Nur die Anzahl der geschauten Serien hat aber zugenommen :D
Seit 2014 bin ich außerdem bei Goodreads, was einerseits vieles erleichtert - und mir gleichzeitig mit Vergnügen zeigt, dass ich eindeutig zu viele schlechte Bücher lese, weswegen die Durchschnittsbewertung von 3,56 nicht wirklich verwundert:

  
Trotzdem bringt mich das nicht davon ab, jedes Jahr wieder zu versuchen, meine Durchschnittsbewertung zu erhöhen - ob mir das 2017 gelungen ist, werde ich dann im Jahresrückblick feststellen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Und damit habe ich auch definitiv genug gequatscht. Ich möchte etwas zurückgeben für all die Zeit, die ihr in eure Kommentare steckt und die Freude, die ihr mir bereitet. Daher verlose ich natürlich auch Dinge, die mich in meinen 7 Jahren des Bloggens auf irgendeine Weise geprägt oder begleitet haben.



1. Preis:

Ein Wunschbuch oder ein Wunschfilm aus all meinen gelesenen/geschauten Büchern/Filmen. Diese könnt ihr hier und hier einsehen. Auch unter den Kurzspots sind noch einige zu finden. Natürlich kann ich nur empfehlen, einen meiner Lieblinge zu wählen ;) Dazu hier meine Favorites auf Goodreads. Der Gewinner darf entscheiden, ob er beim Buch die deutsche oder englische Ausgabe erhalten möchte.

2.-5. Preis:

Hier habe ich eine kleine Auswahl aus gelesenen Büchern und geschauten Filmen zusammen gestellt. Für jedes davon könnt ihr in den Lostopf hüpfen.

"Simpel" von Marie-Aude Murail


Tatsächlich habe ich diese Lektüre gelesen, bevor ich zu bloggen begonnen habe - aber es war ein Buch, das mich durch seine Warmherzigkeit lange nicht losgelassen hat. Gut gegen Vorurteile und gut für die Seele. Zu gewinnen gibt es die Filmausgabe.

"Sleeping Giants" von Sylvian Neuvel


Ich erwähne es ständig und ich werde es bestimmt noch öfter tun - aber eines meiner Highlights 2016 muss ich natürlich hier verlosen. Zu gewinnen gibt es die Taschenbuchausgabe.

"Forbidden" von Tabitha Suzuma


Bei Erscheinen war das Buch in aller Munde und auch ich habe es heiß und innig geliebt. Eine intensive Geschichte voller Schmerz, Vertrauen, Angst und Liebe. Zu gewinnen gibt es die gebundene Ausgabe.

"Interstellar"


Mein Lieblingsfilm 2014, der mich vollkommen überwältigt zurückgelassen hat. Ein Glanzstück von Christopher Nolan, das ich jedem nur empfehlen kann. Zu gewinnen gibt es die DVD.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, mir einen Kommentar zu hinterlassen und mir zu erzählen, was euch aus den letzten 7 Jahren am meisten im Gedächtnis geblieben ist - ein Weltereignis? Etwas Persönliches? Etwas Gutes, etwas Schlechtes? Gebt bitte auch eure Wünsche für die Verlosung an (auch, ob ihr Wunschbuch/-film gewinnen möchtet, da braucht ihr aber noch keinen Titel zu nennen) und hinterlasst eine Kontaktmöglichkeit - oder schaut zwischen den Feiertagen regelmäßig hier herein.
Teilnehmen könnt ihr bis zum 23.12.2017 um 24 Uhr.

Jeder erhält durch seinen Kommentar ein Los. Es kann für so viele Preise wie gewünscht in den Lostopf gehüpft, aber nur einmal gewonnen werden. Zur Teilnahme berechtigt sind alle natürlichen Personen über 14 Jahren oder mit Einverständnis der Eltern. Mehrmalige Versuche führen zum Ausschluss. Ausgelost wird das Gewinnspiel zwischen Weihnachten und Silvester, die Glücklichen werden hier bekannt gegeben und gegebenenfalls kontaktiert. Wird sich innerhalb von 10 Tagen nicht mit einer Adresse zurück gemeldet, muss neu ausgelost werden. Achtung! Verschickt wird erst in der zweiten Woche des neuen Jahres, da ich davor im Urlaub bin. Adressen werden nur zum Versenden des Gewinns genutzt und danach gelöscht.

Und nun wünsche ich euch viel Glück!

   Kommentare:

  1. Ohje ich habe vorhin einen Kommentar am Handy geschrieben, aber bin mir nicht sicher, ob es mit dem veröffentlichen geklappt hat, darum kommt hier noch einer :D
    Und zwar wollte ich mal danke sagen für die 7 Jahre und dein immer regelmäßiges Bloggen! Außerdem sind 7 Jahre wirklich lang und das heißt ja, dass wir uns schon länger kennen :D Dh wir werden langsam alt.
    Deine Frage finde ich echt schwierig zu beantworten, doch ich glaube am prägendsten war für mich mein Umzug nach Deutschland, einfach weil er einen komplett neuen Lebensabschnitt für mich bedeutet hat!
    Simpel und Forbidden habe ich auch gelesen und fand ich ebenfalls super - allerdings hatte ich mir beide Bücher nur ausgeliehen! Würde deshalb dafür gerne in den Lostopf hüpfen, außerdem für "Sleeping Giants". Denn wenn du es so gut findest, muss ja was dran sein ;)
    Ich denk du weißt, wie du mich kontaktieren kannst, sollte ich was gewinnen :D
    Ganz liebe Grüße, Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Wuhuuu, herzlichen Glückwunsch!!! Bei mir werden es Ende Dezember auch sieben Jahre sein :) Schön, dass wir so lange durchgehalten haben in dieser sonst so schnelllebigen Welt.

    Sieben Jahre sind eine ganz schön lange Zeit, um nur ein wichtiges Ereignis zu nennen, aber weil es noch so schön frisch und in meinem Kopf damit noch sehr präsent ist, wähle ich meinen Bachelorabschluss.

    Für die Verlosung würde ich gern nur für das Wunschbuch in den Lostopf hüpfen. Danke!

    silvanamartinez[at]t-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Kann ich vielleicht auch noch für "Sleeping Giants" in den Lostopf hüpfen? Hab eben mal recherchiert und das klingt ja wirklich wahnsinnig gut :)

      Löschen
    2. Aber selbstverständlich geht das, ist doch klar ;)

      Löschen
  3. Glückwunsch, Kittyzer, zu sieben Jahren! Ich bin erst seit einem Jahr dabei und hoffe, dass ich auch nach sechs weiteren, die Freude am Bloggen nicht verlieren werde.

    Puuh ... in den letzten sieben Jahren ist so einiges bei mir passiert. Das wohl wichtigste Ereignis ist aber in diesem Jahr geschehen: Die Geburt meines ersten Kindes. Mein Sohn wird an Heiligabend fünf Monate alt. Seine Geburt hat meine Welt gehörig auf den Kopf gestellt und ich freue mich sehr darüber.

    Ich würde gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen und hüpfe für ein Wunschbuch in den Lostopf. Vielen Dank für diese Chance und eine besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Violetta

    violetta_leiker@yahoo.de
    www.wispertraeume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu sieben Jahren, das ist echt eine verdammt lange Zeit und ich hoffe auf viele weitere Jahre ;). Denn ich tausche mich gerne mit dir über Bücher, Serien und Filme aus und liebe es zu diskutieren. Gerade deine Reihe Meinen Ärger über finde ich toll, weil die so schön ehrlich ist.

    Wenn du es actionreich und blutig magst, dann ist The Punisher auf Netflix echt ein Muss für dich. ich bin schon durch was daran liegt das die 13 Folgen durchgehend spannend sind und kann die Serie nur empfehlen. Talentierter Cast, eine interessante Auseinandersetzung mit der Figur Frank Castle und viel Action.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Da freut sie sich bestimmt auch am Geburtstag drüber und bis dahin ist es vielleicht auch schon etwas günstiger - um mal den Vorteil zu sehen, wenn du länger mit der Bestellung wartest xD. Ich werde mir das Buch auch irgendwann gönnen, wenn der Preis etwas gefallen ist, denn ich liebäugel definitiv damit, vor allem weil mich immer sehr interessant wie manche Szenen gedreht wurde, welche intention man dabei verfolgt hat und wie sich die Schauspieler darauf vorbereiten. Fand das schon immer spannend, auf welche Tricks man teilweise setzt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kittyzer!

    Herzlichen Glückwunsch zu 7 Jahren, ich bin da echt baff drüber! Ich verfolge Blogger nur und blogge nicht selbst, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, etwas so lange zu verfolgen, glaub ich. Ich hoffe für dich, dass du noch länger weitermachst!

    Deine Gewinne sind auch toll. Ich würde natürlich gern das Wunschbuch gewinnen! Aber auch Forbidden klingt toll.

    Grüße von Darleen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärst du dich hiermit einverstanden. Mehr dazu und zum allgemeinen Datenschutz findest du in meiner Datenschutzerklärung.

2018 Reading Challenge

2018 Reading Challenge
Kittyzer has read 1 book toward her goal of 65 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Salz für die See" von Ruta Sepetys [168/416]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Deadpool 2" am 19.05.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter
-->