Back Down to Earth

[Kino] Filme in KW 19 & 20

Man merkt - in letzter Zeit bin ich etwas im Stress. Irgendeinen Post vergesse ich andauernd, und dieses Mal ist es mit den neu startenden Kinofilmen passiert. Tragisch, starten doch so viele interessant klingende! Daher hole ich das einen Tag verspätet einfach nach, denn diese Schmuckstücke darf ich einfach nicht vorenthalten ;)
Zum einen wäre da das Drama "Out in the Dark" über zwei sich liebende Männer in Israel, außerdem startete gestern der Mystery-Thriller "Stoker", der sehr stimmungsvoll aussieht. Und obwohl ich kein "Star Trek"-Fan bin, sehen die Trailer zu "Star Trek: Into Darkness" äußerst interessant aus - allerdings werde ich wohl dafür keine Zeit finden. Zu guter Letzt gibt es dann die 3. Verfilmung von "Der große Gatsby" zu sehen, dieses Mal mit Leonardo DiCaprio und Carey Mulligan - da ich die früheren Werke nicht kenne, bin ich da mal sehr gespannt!

# Out in the Dark - Im Kino ab dem 09.05.
Out in the Dark FilmplakatDer palästinensische Student Nimr und der israelische Anwalt Roy treffen sich in einem Nachtclub in Tel Aviv. Sofort herrscht zwischen den jungen Männern eine intensive Verbindung, die den Film von der ersten Minute elektrisiert. Nimr ist zerrissen zwischen einer Familie, die ihn wegen seiner Homosexualität und seines Partners umbringen würde, erführe sie davon - und einem Israel, das ihn nicht anerkennt. Die Situation des Heimatlosen spitzt sich zu, als Nimr sein Studenten-Visum für Israel entzogen wird. 
Den Trailer gibt es hier

# Stoker - Im Kino ab dem 09.05.
Stoker FilmplakatNach dem tödlichen Verkehrsunfall ihres Vaters, taucht Indias Onkel Charlie, dessen Existenz ihr bis dahin unbekannt war, auf, um bei ihr und ihrer psychisch labilen Mutter zu leben. Schon kurz nach seinem Einzug vermutet sie, dass dieser mysteriöse und charmante Mann Hintergedanken hegt. Doch anstatt darüber empört zu sein oder gar Angst vor ihm zu haben, beginnt India, die sonst keine Freunde hat, immer mehr für ihn zu schwärmen...
Den Trailer gibt es hier

# Star Trek: Into Darkness - Im Kino ab dem 09.05.
Star Trek Into Darkness FilmplakatAls Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen.
Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet.
Dabei werden er und seine Mannschaft zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel über Leben und Tod: Liebe wird auf die Probe gestellt, Freundschaften werden auseinandergerissen und Opfer müssen erbracht werden für die einzige Familie, die Kirk noch bleibt: seine Crew.
 
Den Trailer gibt es hier

# Der große Gatsby - Im Kino ab dem 16.05.
Der große Gatsby FilmplakatDer Nachwuchsautor Nick Carraway kommt im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigendenAktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen, rauschende Feste feiernden Millionärs Jay Gatsby. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen. Von außen und von innen beobachtet Nick diese Welt, die ihn zu der Geschichte einer unmöglichen Liebe, unzerstörbarer Träume und eines tragischen Autounfalls inspiriert...
Den Trailer gibt es hier

Welcher dieser Filme interessiert euch am meisten?

   Kommentare:

  1. "Der große Gatsby", den will ich auf jeden Fall sehen.
    Bei "Stoker" bin ich mir noch nicht so sicher, obwohl er wohl nicht schlecht sein soll..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der große Gatsby" wird ja vom amerikanischen Publikum bisher sehr unterschiedlich aufgenommen - bin da mal gespannt, wie wir den finden! "Stoker" sieht meiner Meinung nach nach etwas total anderem aus. Vielleicht schaust du ihn dir ja ganz spontan an ;)

      Löschen
  2. Grüß Dich, Sonne.
    Geh' Die Sache mit den terminlichen Post locker an. Stress sollte in der Freizeit nun wirklich kein Stimmrecht haben. Ist ein Zeit- und Nerven-Killer wie er in Büchern steht.

    Anzunehmen, daß 'Out In The Dark' ein idealer Aufklärungsfilm für alle Strömungen der Borniertheit, just in besagter Landschaft der Extremismen wäre. Ein passender Hinweis, daß hinter der Mauer selbsterrichteter, selbstgerechter Unwissenheit ein weites, freies Land unter einer schnell aufsteigenden Sonne existiert.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar - Stress sucht man bei mir in diesen Dingen vergeblich, keine Sorge ;) Ist halt nur blöd, das Ganze nicht dann zu posten, wenn die Filme auch starten...Aber es geht ja noch, mit einem Tag Verspätung!

      "Out in the Dark" läuft bei uns, wie anzunehmen, nicht. Wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit ein DVD-Kauf, klingt einfach zu brisant und gleichzeitig gefühlvoll. Ich bin gespannt, wie dieses Thema umgesetzt wird!

      Löschen
  3. Ich möchte auf jeden Fall "Der Große Gatsby" sehen, wollte eigentlich auch noch das Buch vorher lesen, aber das wird wohl nichts mehr ^^.

    Und der Trailer von "Stoker" ist ja auch unglaublich gut!
    Aber ich bin ja leider noch nicht alt genug und halte mich brav an die Regeln ;).

    Alles Liebe, Clärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging mir genauso - ich liebe es ja, zu vergleichen, aber zeitlich hätte das Buch auf keinen Fall mehr reingepasst...So bin ich halt dann einfach auf den Film gespannt. Habe große Erwartungen!

      Und bei "Stoker" geht es mir wie dir - wie gut, dass ich alt genug bin! ;) Nein ganz ehrlich, an deiner Stelle würde ich mir einfach einen Erwachsenen mitnehmen oder so. Das ist dann auch an die Regeln halten. Und sonst: Mal ein bisschen mutig sein? :D

      Solltest du einen der Filme schauen, wünsche ich dir viel Spaß!

      Löschen
  4. Huhu Sonne :),

    sowohl "Out In The Dark", als auch "Stoker" klingen nicht uninteressant, obwohl ich sie mir vermutlich nicht ansehen werde (und es bei "Stoker" auch ohnehin nicht darf ^^). "Der große Gatsby" dagegen wartet in meinem Bücherregal, da ich das Buch gerne lesen und den Film danach sehen würde. Nicht unbedingt wegen Leo, aber wegen der Kostüme und Kulissen *_*.
    Zu "Star Trek" kann ich nicht viel sagen, da mich weder die Filme noch die Serie je interessiert haben. Ich bin nicht so der Sci-Fi-Typ...

    Ich bin gespannt auf deine Rezi zu "Gatsby" ;).

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Der Blog wird 7!

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Ich bin nicht tot" von Anne Frasier [14/432]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Paddington 2" am 02.12.

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter