Back Down to Earth

[Einzelband-Challenge] Update - 2

Irgendwie habe ich das letzte Update komplett verpennt, weswegen es nun erst anderthalb Monate später kommt. Asche auf mein Haupt! Dafür können sich die Ergebnise wirklich sehen lassen ;)


Am 20. April diesen Jahres hat diese gestartet und kann immerhin 14 Teilnehmer, mich eingeschlossen, vorweisen. Aus vielen verschiedene Genres müssen Bücher, die zu keiner Reihe gehören, gelesen werden. Das ist in der Tat schwieriger als es sich anhört, wie ich selbst schon feststellen musste...

# Mandy - 8/20 Büchern gelesen
# Plumblossoms - 7/20 Büchern gelesen
# Petra - 9/20 Büchern gelesen
# Kati - 9/20 Büchern gelesen
# Kathrin - 3/20 Büchern gelesen
# Shelty - 8/20 Büchern gelesen
# Jenna - 4/20 Büchern gelesen
# Katie - 10/20 Büchern gelesen
# Sina [ApfelSinchen] - 5/20 Büchern gelesen
# Diti - 6/20 Büchern gelesen
# Denise - 8/20 Büchern gelesen
# Rica - 3/20 Büchern gelesen
# Ich - 8/20 Büchern gelesen
# Anna & Lucas - 3/20 & 2/20 [5/20] Büchern gelesen

Ich würde mal sagen, das kann sich doch sehen lassen! Großartig führt hier Katie mit 10 Büchern, einige könen 8 oder 9 Stück aufweisen. Jetzt muss sich wohl an die unkonventionellen Genres gewagt werden ;) Vie Spaß dabei!

Ich freue mich darüber, dass die Challenge so gut läuft!

   Kommentare:

  1. Hallo Sonne.
    Hmmm...dabei kriegt man/frau die Asche immer so schlecht aus dem Haaren wieder raus! ;-)

    Die verschiedenen Genres, durch die gelesen wurde, wäre nach Abschluß interessant zu erfahren.

    Froher Gruß aus dem bayrischen Altweibersommer...

    bonté

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie habe ich diese Challenge total verpennt. Aber da ich im hegen & pflegen von Challenge-Listen in der Vergangenheit eh etwas schlampig war... ähm ja, da lasse ich das dann lieber. Aber die Idee finde ich klasse und ich wünsche euch allen weiterhin viel Spaß bei der Sache!

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu.
    Schön zu sehen, dass mein Fortschritt nicht sooo schlecht ist.
    Ich habe mir zu Beginn der Challenge nicht vorstellen können, wie schwer es wird Einzelbände zu finden...
    Darf man eigentlich auch Jugenddystopien unter Dystopien zählen? Sonst wird es da schwer für mich. XD
    LG

    AntwortenLöschen
  4. @RoM:
    Das habe ich auch schon bemerkt, musste heute gleich zweimal duschen...
    Die 10 verschiedenen Genres stehen übrigens links, wenn man auf das Bild zur Challenge klickt, falls es dich wirklich interessiert ;)

    @Reni:
    Challenges sind so eine Sache...Das ist auch erst meine 2., weil ich die einzelnen "Aufgaben", sage ich mal, gerne selbst verschlafe. Daher kann ich dich schon gut verstehen ;) Und danke dir!

    @Mandy:
    Also schlecht bist du wirklich keinesfalls, du liegst ja ganz vorne mit dabei! Und ja, du hast Recht, es ist wirklich schwer. Besonders bei Dystopien, wo oft hinterher plötzlich noch ein 2. Band drangehängt wird ;)
    Und ja, natürlich zählen auch Jugendbuch-Dystopien, die gibt es ja fast nur in dem Bereich :D Ist genau wie bei den Thrillern!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich hätte nie gedacht dass ich vorne liege :) Und trotzdem finde ich auch, dass es schwer ist, Einzelbände zu finden momentan. Aber ich freu mich schon auf viele weitere tolle, in sich geschlossene Bücher ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonne.
    Du siehst mich erfreut das Genre "SF" dort wiederzufinden. Löblich! ;-)

    bonté

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte eigentlich "White Horse" als Dystopie nehmen, dann lese ich das Buch und erfahre in der Leserunde, dass es eine Trilogie ist. Das ist echt heftig zur Zeit. Aber im Jugendbuchbereich finde ich hoffentlich noch was. ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Katie:
    Nun, ich würde sagen, du bist einfach am ernsthaftesten dabei ;) Ich habe mich bisher noch nicht wirklich in andere Genres vorgewagt...Eben auch, weil es so schwer ist, Einzelbände in manchen Genres zu finden. Aber ich bin da doch guter Hoffnung ;)

    @RoM:
    Ja nun, aus diesem Genre habe ich bisher noch nicht viel gelesen, ebenso wie viele andere sicherlich, daher musste das da unbedingt rein :D Wobei ich noch nicht weiß, welche Bücher ich da nehmen soll...

    @Mandy:
    Genauso ging es mir auch - und gerade bei dem Buch wäre eine Fortsetzung nicht unbedingt nötig gewesen. Nun ja, schade, würde ich sagen...

    AntwortenLöschen
  9. Heeey! (: Wirklich toller Blog!! Ich würde mich freuen,wenn du bei meinem auch mal vorbeischauen würdest!! Noch ganz frisch (:

    Lieben Gruß Peter1996

    http://petersbuecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Danke fürs Update :D Gut zu wissen, dass ich doch nicht wie gedacht letzter bin. So langsam wirds aber immer schwerer mit den Genres..

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter