Back Down to Earth

[ETC.] Die Sonne macht sich für 10 Tage von dannen...

...was bedeutet, dass ihr alle im Regen stehen werdet! Man denke sich an dieser Stelle eine böse Lache: *muhaha* 
Nein, jetzt mal Ernst beiseite. Ich werde euch nun für ganze 10 Tage verlassen, weil es für mich nach Waldsieversdorf, irgendein Kaff 50 Kilometer entfernt von Berlin, geht. Ja, mein Aufenthaltsort ist nicht sehr originell - aber immer noch besser als Bielefeld, nicht? ;) Und wie man sieht, habe ich es, als Trost für meine baldige Abwesenheit, darauf abgesehen, euch mit ein paar Videos aufzumuntern.
Mitnehmen zum Schmökern werde ich übrigens folgende Werke:

Ich konnte mich wie immer nicht entscheiden - daher sind es nun letztendlich ganze 7 Bücher geworden...

3 Posts habe ich außerdem noch vorbereitet, womit ich die Zeit etwas füllen werde. 2 sind natürlich die obligatorischen Kino-News, ein weiterer ist eine neu eingeführte Kategorie, nämlich die "Laberparade". Letztere nutze ich für Bücher, die ich nicht noch einmal rezensieren will, weil das schon jeder andere getan hat, oder einfach für Werke, zu denen ich nicht viel zu sagen habe. Mal schauen, wie euch das gefällt :D
Ansonsten allerdings werdet ihr erst einmal nichts mehr von mir hören. Soweit ich weiß, haben wir da nämlich eher kein W-Lan, was ich selbst auch ein bisschen schade finde. Aber immerhin bleibt so Zeit zum Lesen ;)

Und wer sich langweilt, darf gern noch an meinem Gewinnspiel bei Facebook teilnehmen [wo es einen Bademantel & ein Poster zum Film "Fast verheiratet" gibt] oder hier auf meinem Blog [wo ihr ein Buch gewinnen könnt]. Besonders bei Ersterem stehen die Chancen so unfassbar gut, dass es mich richtig traurig macht!

Ich wünsche euch allen wunderschöne 10 Tage! :)

   Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß in deinem Urlaub & bin gespannt, was du zu berichten hast, sobald du wieder da bist.
    Da ich am 22. August fahre hoffe ich, ich kriege davor irgendwas von dir noch mit :D

    Liebe Grüße
    Lisa

    & viel Erfolg beim Lesen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Och mensch, der Satz zu dem ersten Gewinnspiel (mit den guten Chancen), brachte mir jetzt einen echten Lachanfall! Oh, obwohls doch irgendwie traurig ist. Dieses Trauerspiel muss ich mir dann wohl mal genauer anschauen. Ansonsten wünsche ich dir einen wundervollen Urlaub - obwohl der Ort mir null sagt, aber zumindest Berlin. ;)

    Abwechslungsreiche Lektüre hast du ja dabei. Vor allem interessiert mich dann deine Meinung zu "Das Leben passt in eine Tüte" sowie "Wir beide irgendwann". "Der Spiegel aus Feuer und Eis" habe ich damals gerne gelesen. Es ist zwar nicht Lynn Ravens stärkstes Werk, aber für einige phantastische Stunden hat es bei mir gereicht. Ich musste da dann auch über zwei Nebenfiguren namens Gerdan und Kaylen schmunzeln - hier merkt man wirklich den Bezug zur Schneekönigin. Schon kreativ, irgendwie.

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  3. Grüß Dich, Sonne!
    Die richtige Entscheidung - lieber ein Buch zuviel dabei, als eine Seite zuwenig. Zumal der anvisierte Luftkurort vermutlich aus meilenlanger Eintönigkeit, kombiniert mit diversen Flecken Ödnis besteht ;-)

    Interessant - dann erwartet uns Leser also eine Art Reader's Diggest Version Deiner Bucheindrücke. Bin sicher, es wird gern verschlungen.

    Bleibt noch übrig Dir einen vergnüglichen Aufenthalt vor Ort zu wünschen!
    Im Übrigen ist Urlaub nie der Zeitpunkt um traurig zu sein. Hat irgendwer mal geschrieben, gesagt oder in Felswände gehämmert...

    bonté :-)
    post scriptum:
    Deine Lang-Mail ist nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da wünsche ich dir einen lesereichen Urlaub. Spannende und abwechslungsreiche Lektüre hast du ja dabei :-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  5. @Lisa:
    Ich danke dir sehr - ich wünsche dir ebenfalls ganz viel Freude in deinem Urlaub, da ich tatsächlich nicht weiß, ob wir vorher noch einmal voneinander hören. So oder so werde ich mich ja aber durch deine Posts durchgraben, also von daher ;)

    @Reni:
    Na, das freut mich ja, wenn ich dich mit meinem Leid ein wenig amüsieren kann :D Nein, so arg ist es nicht - aber ich danke dir für die Teilnahme!
    Danke dir für den Kommentar zum Buch von Lynn Raven, ich hab schon gehört, dass das nicht ihr bestes ist. Aber Platz für ein Taschenbuch ist immer und sonst liegt das hier bestimmt noch ewig rum :D Daher bin ich mal gespannt, was mich dabei und bei den anderen Büchern erwaret...

    @RoM:
    Ja, genau das glaube ich auch - wir haben zwar ein bisschen was vor, aber wahrscheinlich werde ich die meiste Zeit rumhängen. Da sind viele Bücher notwendig ;) Und vielen Dank für das positive "Feedback" schonmal, ich hoffe, das trifft dann auch in der Realität den Nerv meiner Leser :D
    Vielen Dank ansonsten für die Wünsche - ich hoffe sehr, dass es relativ spaßig wird ;)

    @Favola:
    Vielen Dank! Ich hoffe auch, dass meine Lektüre ausreichend spannend ist - ansonsten wäre das wirklich schade ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Gewinnspiel] Herbstlektüren

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Fuchsnacht" von Julia Mayer [191/330]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter