Back Down to Earth

[Kino] Filme in KW 5 & 6

Für die nächsten zwei Wochen habe ich wieder einige richtig schöne und vielversprechende Filme gefunden, die ich mir auf jeden Fall ansehen muss - die Frage ist nur, wann soll ich die alle sehen? Es scheint geradezu so, als müssten jetzt alle nochmal einen Film auf den Markt werfen, weil die Welt "untergeht" :D

Dame, König, As, Spion - Im Kino ab heute
Der pensionierte Top-Spion George Smiley wird 1973 überraschend wieder aktiviert: An der Spitze des britischen Secret Service gibt es einen Maulwurf, einen Spion im Dienste des sowjetischen KGB. Smiley soll ihn entlarven. Doch er bekommt keinen Zugang zu geheimen Unterlagen und darf niemandem erzählen, weshalb er zurückgekehrt ist. Fünf Geheimdienstler geraten in sein Visier. Aber wer ist der wahre Verräter, der den Geheimdienst unterwandert und das ganze Land in Gefahr bringt? Smiley bleiben nur sein Instinkt, sein Verstand und seine alten Freunde, um den Verräter zu finden. Ein lebensgefährlicher Auftrag...
[Na, wenn Gary Oldmann für diesen Film zum ersten Mal für einen Oscar nominiert wurde, kann er ja eigentlich nur gut sein - auch, wenn die Academy Awards natürlich nicht immer ein Maßstab sind^^]
Den Trailer gibt es hier

Für immer Liebe - Im Kino ab dem 09.02.
Paige und Leo sind frisch verheiratet und schwer verliebt. Doch nach einem Autounfall erwacht Paige aus dem Koma und kann sich an nichts mehr erinnern – auch nicht mehr an ihren Mann Leo. Der lässt fortan nichts unversucht, um das Herz seiner Frau wieder aufs Neue zu erobern.
[Rachel McAdams mag ich als Schauspielerin sehr gern, hab ich aber noch nie in einer Liebeskomödie gesehen - ich bin gespannt!]
Den Trailer gibt es hier

Die Entdeckung des Hugo Cabret - Im Kino ab dem 09.02.
HUGO CABRET basiert auf Brian Selznicks phantasievollen New York Times Bestseller “Die Entdeckung des Hugo Cabret” und erzählt die Geschichte des zwölfjährigen Waisenjungens Hugo, der alleine in den Mauern eines Pariser Bahnhofs der 1930er Jahre lebt. Hugos einziges Erinnerungsstück an seinen verstorbenen Vater ist eine kaputte Aufziehfigur, die er zu reparieren versucht, um so das Geheimnis des Automatenmenschen zu lüften. Dabei trifft er auf die neugierige Isabelle und ihren mysteriösen Onkel, den legendären Filmpionier Georges Méliès, die sein Leben auf magische Weise verändern werden…
[Gelesen habe ich das Buch leider nicht, doch die Story klingt auf jeden Fall sehr interessant und gehört habe ich davon ja auch schon viel. Ich hoffe, der Film ist so gut wie er klingt!] 
Den Trailer gibt es hier

Welcher dieser Filme spricht euch besonders an? :)

   Kommentare:

  1. Ich glaube "Für immer Liebe" ist schön *-*

    AntwortenLöschen
  2. Für den ersten! :) Ich mag Gary Oldman total :)

    Wie ich sehe, willst du zu Ziemlich beste Freunde ins Kino...der ist total toll! Und Drive ist auch sehr interessant. Hab ihn letztens gesehen, seitdem läuft der Soundtrack davon hoch und runter!!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Genau die drei Filme sprechen mich auch momentan an. Besonders "Für immer Liebe" reizt mich besonders. Freue mich auf deine Rezis dazu.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter