Back Down to Earth

[Kurz-Rezension] Harry Potter - Complete Collection

Inhalt:
16 DVDs in einer Box, alle ausgestattet mit den Sprachen Deutsch und Englisch, bei zwei Filmen auch noch Französisch und Niederländisch. Die einzelnen Hüllen enthalten jeweils den Spielfilm des jeweiligen Teils und eine dazugehörige Special-DVD mit vielen interessanten Interviews, nicht verwendeten Szenen und sogar Spielen. 

Aufmachung:
Die Box selbst ist nicht sonderlich hochwertig - aus Plastik wurde hier ein Schuber gebastelt, der schnell kaputtgeht, aber immerhin das schöne Motiv aus dem 1. Teil aufweist, bei dem die Erstklässler im Dunkeln in Booten auf Hogwarts zu fahren.
Die DVDs sind bis auf eine Ausnahme alle anders als die normal verkauften gestaltet, nämlich mit den drei Bildern der Protagonisten oben und dann ein [jedenfalls meistens] wichtiger Bestandteil aus dem Film unter dem Titel. Dadurch wirken die Hüllen sehr passend zu einander, veralbert fühle ich mich daher, dass Teil 7.1 in seiner normalen Aufmachung ist und so gar nicht zum Rest passt...
[Das Bild hier ist übrigens nicht das der DVD-Box - die sieht aber genauso aus, nur ohne das BlueRay-Zeichen]

Meine Meinung:
Bisher besaß ich grade mal das Video des 1. Harry Potter-Teils, was mich doch erheblich gestört hat. Immerhin bin ich mit der Saga aufgewachsen und liebe alle Filme heiß und innig,da ist es doch irgendwie schlecht, diese nie anschauen zu können. Nun kam vor ein paar Monaten die Collection auf den Markt. Nach einigem Überlegen und Durchlesen der Meinungen habe ich sie mir bestellt - und es nicht bereut!

Beim Schauen der Reihe ist festzustellen, dass alle Filme mit einem übersichtlichen Menü ausgestattet sind, das leicht bedient werden kann und in dem es manchmal noch weitere Specials gibt. Vorher wird allerdings immer erst noch der Trailer zum Streifen bzw. einige Szenen daraus gezeigt, was ziemlich nervtötend ist, wenn man etwas vergessen hat und nur schnell eine Sache umstellen will. 

Die Qualität der DVDs lässt ansonsten nicht zu wünschen übrig. Dolby-Digital ist klar, Ton und Bild sind jedenfalls für meine Verhältnisse total in Ordnung - ich konnte alles verstehen, alles sehen und nichts flackerte oder wurde unscharf. Sicherlich ist HD besser, aber da wir sowieso keinen Fernseher besitzen, der das unterstützt...

Nach dem Anschauen der einzigen Filme ist es immer klasse, auf die dazugehörige Special-Disk zurückzugreifen, mit der auch am PC laut der Trailer einiges Interessantes erlebt werden kann. Leider funktioniert das an meinem Netbook nicht, kann also sein, dass Besitzer eines eben solchen eher enttäuscht sind. Am Fernseher allerdings kann man sich viele verschiedene Setführungen, Erklärungen und Interviews anschauen: Wie werden die großen Schlachten mit viel Zauberei durchgeführt, wie entwickelten sich die Charaktere aus der Sicht der Schauspieler, wie ist die Arbeit selbst. Diese Extras machten mir bei jedem Teil sehr viel Spaß.

Auch Spiele gibt es, die sind aber doch sehr grenzwertig, da sie mit der DVD-Player-Bedienung gesteuert werden und meistens vollkommen unverständlich, seltsam oder langweilig in Form von Quizzen sind. Eine nette Idee, mehr aber leider nicht. Ein bisschen mehr Mühe hätte ich da schön gefunden. Dafür gibt es noch einige interessante Dokumentationen, zum Beispiel von den Premieren oder dem letzten Tag am Set, die toll anzusehen und besonders im letzten Fall auch ein bisschen berührend waren, weswegen ich letztendlich von den Specials so begeistert bin wie vom Film.

Fazit:
Wer noch keinen der Filme besitzt und gerne Specials dazu schaut, der liegt mit dieser Box goldrichtig, vor allem, da sie nur geringfügig teurer ist als alle Filme einzeln, und das mit 8 DVDs mehr. Die Gestaltung finde ich klasse, aber die Spiele der Extras sind schlecht gemacht und leider fällt Film 7.1 vollkommen aus dem Design heraus...Dennoch überwiegen die positiven Aspekte und daher 4,5 Punkte!

 

   Kommentare:

  1. Harry Potter ist einfach toll! <3
    Bin am überlegen, ob ich mir den Schuber ebenfalls hole... mal gucken. Ist schon ganz schön teuer, wenn man bedenkt, dass man die Filme auch im Internet gucken könnte... hm. :/

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann, wenn das nötige Kleingeld da ist, werde ich mir diese Box ganz sicher auch holen!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Rezension. Den Schuber brauche ich aber nicht unbedingt, wobei die Extras ganz nett finde.

    Und zu den Bildern von Büchern: Danke dir :) Ich bin immer gewöhnt die Bilder von den Verlagswebsiten zu downloaden und das kam mir da garnicht in den Sinn.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  4. Du wurdest gerade von mir getaggt (: also schau doch mal bei mir vorbei. Ich würde mich freuen wenn du es weiterführst. Hier der Link von meinem Blog http://bookworm-julia104.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter