Back Down to Earth

[News-Minute] September - 2

Diese Woche wird dieser Post wirklich in einer Minute durchgelesen sein, denn von interessanten Dingen ist keine Spur - wann geht es denn mal wieder richtig ab in der Film- und Buchwelt?

# Neues aus der Welt der Filme und Buchverfilmungen? Pustekuchen! Neue Kinosehenswürdigkeiten stelle ich erst nächste Woche vor, neue Castmitglieder für The Hunger Games oder The Mortal Instruments stehen noch nicht fest. 

# DVD-Neuerscheinungen, die es wert sind, gekauft zu werden:

"Ohne Limit" 
  
 Erschienen am 08. September 2011 


"Brighton Rock"
 
Erschienen am 08. September 2011

# Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt:

 "0.4 - Eine perfekte Zukunft" von Mike Lancaster
  Erscheint im September 2011


 "Der Fluch von Scarborough Fair" von Nancy Werlin
 
 Erschienen am 05. September 2011


"Steamed" von Katie MacAlister
  Erscheint im September 2011

Sorry für die wenigen und spärlichen Infos diese Woche - aber wenn nix ist, kann ich auch nicht richtig berichten ;) Ich hoffe, es geht demnächst einfach mal weiter bei den vielen Büchern, die verfilmt werden sollen...

Euch einen wunderschönen Freitagabend! 

   Kommentare:

  1. Schade, dass diese Woche nicht so viel los ist. Kann aber halt nicht immer so sein. Mein Gott, "Der Fluch von Scarborough Fair" reizt mich sooo sehr (habs auch heute in der Buchhandlung gesehen.. Die Versuchung war seehr groß), aber ich hab mir vorgenommen keine Bücher im September zu kaufen/anzufordern. "Ohne Limit" werde ich auch irgendwann mal schauen. Sry, falls es ne blöde Frage ist. Aber welche Buchverfilmung ist "The Mortal Instruments"? Sagt mir garnichts..

    LG, Diti

    AntwortenLöschen
  2. @Diti:
    Zu "Ohne Limit" gibt's hier auch 'ne Rezension ;) Und die Bücher lachen mich alle drei an - nur liegt's bei mir am Geld^^
    Zu deiner Frage - "The Mortal Instruments" sind "Die Chroniken der Unterwelt" auf Englisch - hab's jetzt mal so genannt, weil die Filmreihe wohl so heißen wird. Nie gehört? Schnell anfangen damit! Band 1 ist "City of Bones" ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Info. Die Rezi schau ich mir dann bald an.

    Ja. Stimmt, Lesen ist ein ganz teures Hobby und das meiste meines Taschengeldes geht für Bücher drauf. Was solls.. Ich bereue es aber nie.. :)

    Ach, ich blödmann. Natürlich sagt mir "City of Bones" was. Meine Freundin drängt mich auch ständig dazu, es zu lesen. Aber ich komm wegen meinem SuB nicht dazu. Ich wusste nicht, dass die Amerikanische Buchreihe so heißt. Weil ich meine, der Name "City of Bones" ist ja schon englisch, wieso nennt der Verlag es dann nicht einfach "The Mortal Instruments"?.. LG, Diti

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter