Back Down to Earth

[Statistik] Monatsrückblick April

Wie so oft ein wenig verspätet, aber dennoch - heute zeige ich euch mal meine Monatsstatistik an gelesenen Büchern. Ich bin zufrieden, aber wie in den letzten Monaten haut mich die Zahl auch dieses Mal nicht so wirklich um...
Der Neuzugänge-Post kommt übrigens ausnahmsweise mal am Dienstag, da ich momentan nicht zuhause bin ;) um eine Woche versetzt, da sich einfach keine Zeit finden lässt...hrmpf!
 
# Gelesen im April: 9 Bücher

1. Wo die Nacht beginnt - Deborah Harkness [5*]
2. Deine Augen, dein Tod - William Harlan [3* - Rezension auf Lovelybooks]
3. Because of you - Sarah Dessen [4* - Rezension auf Lovelybooks]
3. Enshadowed - Kelly Creagh [4*]
4. Adorkable - Sarra Manning [4* - nicht rezensiert]
5. Immer wieder das Meer - Natasa Dragnic [4*]
6. Verflucht - Victoria Schwab [3,5*]
7. Auracle - Gina Rosati [3,5*]
8. Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes [5*]
9. Nur ein kleiner Sommerflirt - Simone Elkeles [2,5*] 



Gelesene Seiten: 4514
Durchschnittliche Seitenzahl pro Buch: ca. 497
Gelesene Seiten pro Tag: ca. 149
Durchschnittsbewertung: etwa 4,2* 
--
Neuzugänge: 15
Abgelesen:  9 [+2 aussortiert]
Neuer SuB-Stand Mai: 76

Wow. Irgendwie hatte ich die Bewertungen dieses Monats schlechter in Erinnerung - tatsächlich aber war nur ein einziger Flop und ein mittelmäßiges Buch dabei, wer hätte das gedacht? So viele gute Bücher in einem einzigen Monat durfte ich schon lange nicht mehr genießen - ich bin begeistert!

Absolute Tops: Nur zu empfehlen sind "Wo die Nacht beginnt", Band 2 von Deborah Harkness "All Souls"-Trilogie sowie die sehr berührende Liebesgeschichte "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes
Absolute Flops: Von Simone Elkeles bin ich sehr viel besseres gewohnt - "Nur ein kleiner Sommerflirt" war 2006 ihr erstes Buch und das merkt man leider auch

Im April ist auch meine Einzelband-Challenge zuende gegangen, an der ich mit Pauken und Trompeten gescheitert bin. Peinlich! Aber es war trotzdem eine interessante Erfahrung ;) Ansonsten hoffe ich natürlich, dass der Mai nun ähnlich erfolgreich wird wie der April! - Und euch wünsche ich das natürlich ebenfalls.

Und wie war euer April denn?

   Kommentare:

  1. Glückwunsch zu einem fast optimalen Monat von den Bewertungen her! :) Hast du dir doch schon länger mal gewünscht^^
    Weiter so - du bist eigentlich immer recht erfolgreich... ;)

    Zu den Büchern habe ich mich größtenteils ja geäußert. Ansonsten? "Nur ein kleiner Sommerflirt"... mal sehen, was ich damit mache. Reinlesen werde ich wohl, aber niemals jetzt sofort :D
    Irgendwann, mal... vielleicht.

    Deine Einzelband-Challenge war doch gut - solange du Spaß hattest ;)

    Wie mein April war weißt du da - meine Hasstirade zu "Der Vampirprinz" existiert jetzt auch auf dem Blog.

    Ansonsten? Dir einen erfolgreiche Mai & wieder viele gute Bücher! :*

    AntwortenLöschen
  2. Also jetzt bin ich wirklich gespannt - im Moment erlebt "Ein ganzes halbes Jahr" einen wirklichen Höhenflug. Bei mir liegt es seit ca. 2 Wochen auf dem SuB, denn nach "Mit dir an meiner Seite" wollte ich nicht direkt ein weiteres emotionales Buch lesen. Bin aber wirklich neugierig, da so viele positiv berichten.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. 4500 Seiten.

    Ich verneige mich hiermit voller Respekt. Das ist eine ganze Menge!

    Ich kam letzten Monat leider so garnicht weit.....

    Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

    AntwortenLöschen
  4. "Wo die Nacht beginnt" muss bei mir auch ganz bald sein. Puh. Was mir nur ein bisschen Sorge bereitet ist das warten auf Band 3, ich habe noch nicht danach geschaut, aber ich denke, das ist nicht mal geplant, was?!

    Von Jojo Moyes hört man derzeit nur Gutes, wobei ich immer das Gefühl habe, das Buch sei nicht so wirklich was für mich. Ich denke bevor ich es teste oder dergleichen, ist erstmal der großteil meines Sub dran (und der ist wirklich groß). ^__^

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Wow, hast du viel geschafft. Vor allem deine Seitenanzahl ist unglaublich - Glückwunsch dazu!

    Einen erfolgreichen Mai wünsche ich :)

    AntwortenLöschen
  6. @Lisa:
    Danke dir - ich bin auch total stolz *strahl* :D
    Bei "Nur ein kleiner Sommerflirt" wünsche ich dir noch immer sehr viel Spaß, wie du weißt, mehr als mir zumindest ;) Und beim Vampirprinzen habe ich ja schon kommentiert.
    Dir wünsche ich auch einen guten Mai <3

    @Patricia:
    Ich kann dir nur raten "Ein ganzes halbes Jahr" schnell zu lesen, sonst verpasst du definitiv etwas ganz Besonderes! Wobei zwei emotionale Bücher hintereinander natürlich wirklich zu viel sind, vielleicht ;) Ich wünsche dir aber, sobald du es einschieben kannst, sehr viel Spaß damit!

    @Philipp:
    Vielen lieben Dank! Ich muss mir auch Ziele setzen, um auf diese Anzahl Seiten ansatzweise zu kommen, daher ist das eigentlich nichts, worauf man stolz sein kann ;) Und manchmal gibt es so Monate - das ist ja aber nicht schlimm! Ich wünsche dir dafür einem umso erfolgreicheren Mai!

    @buchverliebt:
    Autorin Deborah Harkness weiß selbst noch nicht, wann der 3. Band auf Englisch erscheint, da müsste es aber in ein paar Monaten soweit sein. Wir Deutschen dürfen uns dann aber wohl noch auf eine Wartezeit von circa 1-1,5 Jahren einstellen...Hach! Aber es lohnt sich trotzdem definitiv!
    Ich hätte auch nicht gedacht, dass eine solche Geschichte, wie sie in "Ein ganzes halbes Jahr" erzählt wird, etwas für mich ist - aber das Ganze ist einfach wundervoll und wahnsinnig mitreißend erzählt. Ich kann es also wirklich nur empfehlen!

    @Rosa:
    Danke dir! ;) Und dir wünsche ich auch einen super Mai!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Gewinnspiel] Herbstlektüren

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Fuchsnacht" von Julia Mayer [191/330]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter