Back Down to Earth

[Beutezug] Februar - 2

Da ich gestern ja meine Eindrücke über die OSCAR-Verleihung mit euch teilen wollte, folgt der Neuzugänge-Post ganz ausnahmsweise mal an einem Dienstag. Wie schon vermutet habe ich in Berlin nicht widerstehen können und mir einige DVDs angeschafft - wie durch ein Wunder bin ich aber ohne Buch aus Hugendubel wieder rausgekommen. Im Schneckentempo versteht sich, die Anziehungskraft war beinahe überwältigend. Aber ich musste ja Geld sparen, da es nächste Woche "Shopping extrem" heißt ;)


Kaelyn und Leo leben auf einer kleinen Insel. Nach einem Streit lässt Kaelyn Leo ohne Abschied aufs Festland ziehen, und kurz darauf – breitet sich ein gefährliches Virus aus! Menschen sterben. Die Insel wird unter Quarantäne gestellt, Kontakt zur Außenwelt gibt es nicht mehr. Die Gesunden streiten um die schwindenden Vorräte. Wird Kaelyn Leo jemals wiedersehen? Hat sie eine Chance zu überleben?

Ein Virus, eine Liebesgeschichte, Quarantäne und mit Wahrscheinlichkeit eine gehörige Portion Verzweiflung - das klingt doch gut! Mir gefällt die schlichte Aufmachung total und ich bin sehr, sehr gespannt.

Im Pyjama um halb Vier - Engelmann & Leonhardt
Lulu macht sich bei Facebook auf die Suche nach dem Ben, den sie auf der letzten Party kennengelernt hat. Sie findet ... einen anderen, mit dem sie von nun an jeden Tag chattet. Sie erzählen sich Dinge, die sie sonst niemandem erzählen würden. Dinge, die unter normalen Umständen unausgesprochen bleiben. Und plötzlich entstehen Gefühle, gegenüber diesem Fremden, den man eigentlich gar nicht kennt...

Mein Gewinn bei der Arena-Facebookseite, bei der man die Charaktere des Buches sozusagen persönlich kennenlernen konnte. Ich mag normalerweise Mailromane gar nicht nicht und bin daher noch nicht sicher, ob mir der hier gefallen wird. Ich hoffe es natürlich ;)

Du oder die große Liebe - Simone Elkeles
Eigentlich wollte Luis Fuentes sich auf der Hochzeit von seinem Bruder Alex mit dessen Freundin Brittany nur mit den Mädchen amüsieren – aber dann trifft er Nikki und verliebt sich postwendend in sie. Doch das Letzte, was Nikki will, ist, sich nach dem Fiasko mit Marco auf einen weiteren Latino-Macho einzulassen – und so gibt sie Luis einen Korb. Blöd nur, dass der überaus attraktive Luis ihr seit ihrem ersten Treffen partout nicht mehr aus dem Kopf geht! Noch blöder allerdings, dass Luis gerade, als die Sache zwischen ihm und Nikki ernst wird, in die Fänge der gefährlichen Latino Blood Gang gerät...

Ebenfalls ein Gewinn, dieses Mal auf der Seite des Buches "Wir beide, irgendwann". Den 2. Teil besitze ich noch nicht, den muss ich mir also erst einmal zulegen, bevor es weitergehen kann. Da freue ich mich jedenfalls schon drauf!

Like Crazy
Die britische Studentin Anna verliebt sich Hals über Kopf in ihren amerikanischen Kommilitonen Jacob. Keine Macht der Welt könnte ihre Liebe verhindern. Die Zweisamkeit zwischen Jacob und Anna strahlt nur von der Glückseligkeit der Liebe. Doch eines Tages wird ihre Liebe an eine steile Klippe gestellt, denn Anna muss die USA verlassen, wegen ihres abgelaufenen Visums. Beide sind vom Schock getroffen und können nicht ohne einander leben. Wird dies das endgültige Ende zwischen Jacob und Anna?

Diesen Film hatte Reni irgendwann letztes Jahr einmal bei sich vorgestellt und als er mir nun im Saturn über den Weg lief, musste er unbedingt mit - schließlich finde ich die drei Hauptdarsteller Anton Yelchin, Felicity Jones und Jennifer Lawrence wirklich klasse - das kann doch eigentlich nur gut sein!

Mitten in der Arbeit erhält Pornostar Elektra Luxx Nachricht von ihrer Schwangerschaft. Wird sie dem Kind eine gute Mutter sein können mit so einem Job, fragt sich Elektra, dieweil der Vater, ein Rockstar, neuntausend Meter über dem Meeresspiegel der Stewardess nachstellt und dann auch bald das Zeitliche segnet. Unterdessen entdeckt Therapeutin Maxine, dass ihr Mann sie betrügt. Und zwar mit der Mutter ihrer jugendlichen Patientin. Elektras Kolleginnen versuchen sie darüber zu trösten - und könnten doch selbst Therapie gut gebrauchen.

Ein absoluter Spontankauf, da Simon Baker, Josh Brolin und Joseph Gordon-Levitt mitspielen. Letzterer ist aber in keiner einzigen Szene zusehen und ansonsten ist der Film eher ein wenig lahm, da doch recht banal. Für 2,99€ jetzt aber nicht unbedingt schlimm ;)

In der Nacht in der in unserem Sonnensystem ein neuer, Planet entdeckt wird, der ein Duplikat der Erde ist, kreuzen sich die Wege eines jungen ambitionierten Studenten und eines erfolgreichen Musikkomponisten bei einem tragischen Unfall: Rhoda Williams, gerade an der Elite-Uni MIT aufgenommen, crasht nach einer durchfeierten Nacht in das Auto der Burroughs-Familie und tötet Frau und Sohn des bekannten Musikkomponisten und Professors John Burroughs. Danach tritt Rhoda in Johns Leben, um Buße zu tun. Sie freundet sich an, ohne dass er ahnt, wer sie ist. Und selbst fragt sie sich, ob ihr Duplikat auf der anderen Erde die selben Fehler wie sie gemacht hat...

Ein Film, den ich vorletztes Jahr gern im Kino gesehen hätte, wenn er denn gelaufen wäre. Er soll sehr tragisch-erdrückend sein, aber da mich die Geschichte sehr interessiert, erhoffe ich mir trotzdem ein Erlebnis der besonderen Art. Die Idee jedenfalls ist klasse!

Ich wünsche euch wie immer einen schönen Nachmittag!

   Kommentare:

  1. Wir sind verbannt klingt ja toll. Bisher habe ich noch gar nichts davon gehört. Viel Spaß mit den Neuzugängen. ;)
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Das mit "Like Crazy" ist ja toll! Ich habe den Film mittlerweile gesehen und fand ihn super. Er ist schon anders - alleine vom natürlich Bild und den authentischen Charaktern her. Die Storyline ist dann mit einigen Sprüngen und von der Entwicklung/dem Ende her sicherlich Geschmackssache. Hier würde ich mich sehr über eine Review von dir freuen. Die anderen DVD´s sagen mir spontan gar nichts, klingen aber von der Inhaltsangabe interessant. Da muss ich mir mal die entsprechenden Trailer zu anschauen.

    Dann bin ich ebenfalls gespannt auf deine Meinung zu "Im Pyjama um halb Vier". Ich überlege nämlich noch, ob ich es mir anschaffen soll. Viel Spaß beim Schmökern und Filme anschauen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  3. Another Earth hätte ich auch gerne gesehen, mal schauen, ob ich mir den irgendwann noch zulege :)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  4. "Im Pyjama um halb 4" habe ich gerade bei
    Thalia bestellt und
    "Du oder die grosse Liebe" mag ich sehr. :D

    AntwortenLöschen
  5. "Wir sind verbannt" hab ich direkt mal auf meine Wunschliste gepackt. Kannte ich bisher noch gar nicht und hört sich wirklich spannend an. Solche Bücher liebe ich ja im Moment am meisten

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Ausbeute! "Im Pyjama um halb Vier" möchte ich auch noch gerne lesen. Bei "Wir sind verbannt" bin ich mir noch unsicher, obwohl es nicht schlecht klingt. Bin da mal gespannt auf deine Rezi. "Another Earth" wollte ich auch schon immer mal sehen und "Like Crazy" klingt schön!

    Liebe Grüße, Diti! :-D

    AntwortenLöschen
  7. Grüß Dich, Sonne.
    Ein Traum...
    So 365 Tage allein in einer großen Buchfiliale. Deine Aufgabe: die persönlichen Romanschätze entdecken. Jeden Tag mit Buch-Fischen verbringen...

    Andererseits gewinnst Du aber auch reichlich Lesestoff!
    :-)

    'Like Crazy'
    Liebe über die Marathon-Distanz beobachtet; kein schlechter Ansatz, zumal der Regisseur bei seinem Skript auf eigene Erfahrungen aufbauen durfte. Spiele selbst mit der Idee eines Erwerbs.

    Die nächste DVD läuft dann wohl unter Mogelpackung. Wird gern gemacht, wenn ein Name plötzlich in ist. Joseph Gordon-Levitt spielt den "Nörgler an der Kasse" (zwei Zeilen Text!) und flux wandert sein Name fett auf das Cover. Ein Grund, weswegen ich mir den Titles-Text gern durchlese. Ist der Name dort nicht bei den Akteuren zu finden, läuft der Star vielleicht nur einmal durchs Bild.
    Obschon Joe in der Cast-Liste (ziemlich unten) als "Ben" angeführt wird.

    bonté

    AntwortenLöschen
  8. @Mandy:
    Ich bin sehr gespannt, ob das Buch meinen Erwartungen gerecht wird - wenn ja, kann ich dich ja vielleicht zum Kauf animieren ;) Danke dir!

    @Reni:
    Also DVDs rezensiere ich ja grundsätzlich nicht, aber wenn du magst, kann ich dir natürlich gern meinen Eindruck mitteilen ;) Dass der Film anders sein soll, habe ich schon gelesen. Ich bin also mal ganz gespannt, wenn er dir gefällt, bin ich mal guter Dinge!
    "Im Pyjama um halb 4" fange ich demnächst an, da bin ich auch mal sehr gespannt, ob das was für mich ist. Danke dir jedenfalls!

    @Sandrina:
    Ja, "Another Earth" war so ein Independent-Film, der irgendwie fast nirgends lief...Bin da mal sehr gespannt!

    @Larissa:
    Ich wünsche dir viel Spaß mit "Im Pyjama um halb 4" - über deine Meinung würde ich mich sehr freuen!

    @joshi:
    Ich finde auch, dass sich "Wir sind verbannt" mal sehr spannend und vor allem anders anhört. Mal sehen, ob die Umsetzung dem gerecht wird!

    @Diti:
    Bei mir ist es sehr umgekehrt - ich bin bei "Im Pyjama um halb 4" eher skeptisch und habe bei "Wir sind verbannt" ein sehr gutes Gefühl. Da bin ich ja mal gespannt, was eintritt :D "Another Earth" & "Like Crazy" habe ich beide bisher noch nicht gesehen, aber ich hoffe mal, dass sie meinen Erwartungen gerecht werden ;)

    @RoM:
    Also wenn ich irgendwie in eine Buchhandlung gelangen würde, jobmäßig oder ähnliches, hätte ich wahrscheinlich sehr fix gar kein Geld mehr...Daran möchte ich lieber nicht denken :D
    "Like Crazy" hoffe ich bald sehen zu können, die Woche hatte ich noch keine Zeit. Soll ja nicht so, mhm, witzig sein, wie das Cover den Anschein hat. Man darf wohl gespannt sein.
    Und zu "Women in Trouble": Ich habe auch gelesen, dass der wohl irgendwo ganz kurz auftauchen soll [danke für die Info!], aber vielleicht war ich da grade abwesend...Auf der Rückseite der DVD ist er übrigens ebenfalls angeben, daher habe ich drauf vertraut. Angeblich kommt ja auch noch etwas nach dem Abspann, aber das musste für mich dann nicht mehr sein. Schade, so eine, wie du sagst, Mogelpackung. Aber wie gesagt, bei 2,99€ will ich mich nicht beschweren ;)

    AntwortenLöschen
  9. Soso, du warst also in Berlin? Gefällt dir die Stadt? ;)

    Da hast du ja wieder einmal eine interessante Auswahl an Neuzugängen.

    Gespannt bin ich auf deine Meinung zu "Im Pyjama umd halb vier", das sich sehr süß anhört und auf die Rezi zu "Du oder die große Liebe" bzw. ersteinmal Band 2. Die Reihe steht auch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
  10. @Charlie:
    Nun ja, ich war jetzt innerhalb von 10 Monaten ganze 3 Mal in Berlin, langsam reicht's :D Aber es ist doch immer wieder ganz nett da, nur habe ich mir Schuhe gekauft und ich wollte gar keine Schuhe O.o
    Also eine Rezension zu "Du oder die große Liebe" bzw. Band 2 der Reihe wird's erst mal nicht geben, dazu komme ich wahrscheinlich die nächsten Monate nicht. Band 1 ist aber auf jeden Fall richtig klasse!
    Und "Im Pyjama um halb 4" wird hoffentlich bald mal gelesen...

    AntwortenLöschen
  11. @ Sonne,

    deine Meinung zu "Like Crazy" würde mich schon interessieren. Da kannst du mir gerne einen Kommi oder eine Mail schreiben. :)

    Ich habe mittlerweile dann auch "Silver Linings" und "Premium Rush" gesehen. Beide fand ich super! Vor allem "Silver Linings" war eine echte Überraschung. Da hat sich Jennifer Lawrence den Oscar total verdient. Bradley Cooper hätte ich es aber auch gegönnt. Die beiden machen ihre Sache einfach KLASSE und es gab so schön viele Schmunzler zwischendurch. Besonders die Szene mit Robert De Niro - wie die doppelte Wette entsteht. Herrlich! Die DVD wird (leider erst im Dezember) dann wohl meine sein. :)

    So, die restlichen Beiträge werden dann mal im Laufe der Woche/zum Wochenende hin geschmökert.

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Fuchsnacht" von Julia Mayer [105/330]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter