Back Down to Earth

[Statistik] Monatsrückblick September

Obwohl die Ferien Anfang des Monats zuende waren und ich daher viel weniger Zeit hatte, war dieser Monat doch ziemlich erfolgreich, besonders bei den Büchern. Wenn ich das die letzten 3 Monate so weiterführe, komme ich vielleicht tatsächlich noch auf 100 für das ganze Jahr...

# Gelesen im September: 9 Bücher

1. Solange die Nachtigall singt - Antonia Michaelis [4,5*]
2. Töchter des Mondes - Jessica Spotswood [4*]
3. Der Feuerstein - Rae Carson [4*]
4. Linna singt - Bettina Belitz [4,5*]
5. Grave Mercy - Robin LaFevers [4*]
6. Wer hat Angst vor Jasper Jones? - Craig Silvey [3*]
7. White Horse - Alex Adams [4*]
8. Renegade - J. A. Souders [4*]
9. Cambion Chronicles 01 - Jaime Reed [4,5*]
10. Legend - Marie Lu [3*]


Gelesene Seiten: 4332
Durchschnittliche Seitenzahl pro Buch: ca. 433
Gelesene Seiten pro Tag: ca. 144
Durchschnittsbewertung: etwa 3,9*
--
Neuzugänge: 17
Abgelesen:  10 [+2 aussortiert]
Neuer SuB-Stand Juli: 83


# Geschaut im September: 4 Filme

1. Magic Mike [3*]
2. The Cabin in the Woods [4,5*]
3. Red Lights [4*]
4. Starbuck [Rezension folgt eventuell]


Durchschnittsbewertung: 3,8*


Das wirklich Schöne an diesem Monat ist: Es gab keinen einzigen Reinfall! Zwar andererseits auch kein Buch, das mich so überzeugen konnte, dass es die volle Wertung bekommen hätte - aber dennoch. Ein Monat ohne 1- bis 2-Sterne-Bewertungen gab es schon lange nicht mehr. Da kann man sich wohl freuen ;)

Definitive Tops: Die Romane der deutschen Schriftstellerinnen Antonia Michaelis und Bettina Belitz: "Solange die Nachtigall singt" und "Linna singt", der Fantasyroman "Cambion Chronicles" sowie die Horrorkomödie "The Cabin in the Woods"
Definitive Flops: Eigentlich keines, nur "Legend" und "Magic Mike" enttäuschten mich ein wenig

Da besteht natürlich die Gefahr, dass der Oktober wieder ein wenig absackt - was ich allerdings nicht hoffe. Ich habe viel Interessantes im Regal für diesen Monat und hoffe, dass da auch Gutes bei rauskommt ;)

Und wie lief euer September? 

   Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, viel hast du gelesen! Ich habe grade mal 4 Bücher geschafft und fand das eigentlich schon ganz gu :-D Bin gespannt auf deine Lektüre im Oktober!

    AntwortenLöschen
  3. 9 Bücher? Und da wolltest du mir für meine Statistik vielleicht nicht mal eines rüberschieben? :P
    Respekt, dass du so viel geschafft hast!

    Ich freue mich schon zu sehen, was du im Oktober so schaffen wirst & vor allem, was du lesen wirst. Ein Buch kenne ich, denke ich, ja schon! ;)

    Übrigens, falls du es noch nicht gesehen hast: Du hast gewonnen!
    Und zwar hier:
    http://hannaslovelybooks.blogspot.de/2012/10/auslosung-die-gewinner.html

    Ich habe heute übrigens auch schon was gewonnen. Scheint ein guter Tag zu sein :D

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. @Juna:
    Also 4 Bücher sind ja nun auch nicht so schlecht ;) Ich war auch überrascht von meiner Anzahl! Ich wünsche dir einen schönen Oktober!

    @Lisa:
    Du bist auch witzig :D Ich schreibe also auf meine Statistik "-1, das war für Lisa" oder was? xD
    Und ja, du hast Recht, eines der Bücher im Oktober kennst du definitiv schon - das habe ich heute angefangen, bin zwar erst auf Seite 25, aber es gefällt mir mehr als gedacht!
    Danke dir übrigens für die Benachrichtigung, meine Mail war da schon weg, aber es ist toll, dass du an mich denkst! <3
    Und was hast du gewonnen?

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da haben wir ja ca. gleich viel gelesen :-) White Horse steht auch noch auf meiner WuLi und interessiert mich nach deiner Rezi doch sehr!! Ich hatte auch schon lange keinen ganz schlechten Bewertungen mehr (doch Daisy West mit 2S, aber das war ne Ausnahme), da freue ich mich natürlich. So will man das :-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Also diese Statistik kann sich doch sehen lassen! Es waren ja auch einige gute Bücher dabei, die ich immer noch gerne selbst lesen/haben möchte. Und ich stelle jedes Mal wieder fest: so spontan könnte ich jetzt nicht sagen, wieviel ich letzten Monat gelesen habe. Ich glaube es wären aber weniger. Ich glaube "Magic Mike" werde ich mir dann wohl auch nicht mehr ansehen, vielleicht eines fernen Tages mal auf DVD. Dann wohl allerdings mehr wegen der An-/Aussichten statt der Handlung. :)

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  7. @Damaris:
    Haben wir in der Tat, mir ist nämlich grade aufgefallen, dass ich die "Cambion Chronicles" vergessen habe aufzuzählen ;) Ja, "Daisy West" war wohl wirklich eine Ausnahme - ich hoffe, ich muss so eine schreckliche Erfahrung in nächster Zeit nicht wieder machen...Und solltest du dir "White Horse" zulegen, wünsche ich dir viel Spaß damit!

    @Reni:
    Ich bin auch sehr zufrieden mit diesem Monat - bei 10 Büchern ganze 4 mit 4 Punkten, das ist für meine Verhältnisse megamäßig ;)
    Und spontan ist das nicht, ich suche die Anzahl der Bücher & Filme immer zusammen und gebe alles ein.
    "Magic Mike" ist sicherlich ein netter Film für einen DVD-Abend mit Freundinnen, über den man nicht weiter nachdenken muss. Dafür eignet er sich sicherlich ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja nach einem erfolgreichen Monat aus! Ich hatte im September glücklicherweise auch keine Flops, dafür aber mehrere Tops ;)

    Auf einen guten und erfolgreichen Oktober :D

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
  9. @Charlie:
    Ja, ein Top gab es ja dafür gleich im Oktober, da bin ich schon froh :D Ich hoffe, ich bekomme diesen Monat auch nicht mehr allzu viele Flops...
    Wünsche dir ebenfalls einen erfolgreichen Oktober!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Gewinnspiel] Herbstlektüren

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Unsere verlorenen Herzen" von Krystal Sutherland [114/384]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter