Back Down to Earth

[Beutezug] Oktober - 3

In letzter Zeit hat die Post herausragend wenig mit den Paketen und Päckchen für mich zu tun - ich halte mich nämlich momentan etwas zurück. Nun ja, eigentlich. Denn wie das halt so ist, dann macht man ein Praktikum in einer Bücherei, in der ganz viele Geschenke von Mitgliedern rumstehen und darf sich etwas aussuchen...Und schon ist der Sub wieder schwerer! Meine momentane Leseflaute schafft da auch keine Abhilfe. Aber irgendwie finde ich den Zuwachs gleichzeitig auch gar nicht so schlimm ;)


Ein Geschenk aus der Bücherei - und soweit ich weiß eine Einzelband-Dystopie, was äußerst gut für meine Challenge ist. Ich bin gespannt; das Cover weckt auf jeden Fall große Erwartungen.

Mein Gewinn vom Gewinnspiel bei Hanna und Caro. Die Bücher wurden mir letztens erst wieder wärmstens empfohlen, weil die Vampire dort ganz anders sein sollen, weshalb ich mich über die Chance natürlich sehr gefreut habe. Ich hoffe momentan, dass sie auf meinem SUB nicht ewig versauern werden...

Ein Jugendbuch mit nur ganz wenig Seiten aber dafür - wenn man den Rezensionen glauben darf - einer großen Ausdrucksstärke. Da bin ich mal gespannt!

Zafón ist ein beliebter Schriftsteller, von dem ich bisher nur ein Buch gelesen habe, das doch eher mittelmäßig war. Da bin ich mal gespannt, wie dieses weiß-strahlende Werk wohl sein mag. Sieht toll aus, klingt wunderbar - das kann doch eigentlich nur gut sein ;)

Noch so ein Buch, das ich schon ewig lange lesen wollte. Wie gut, dass auch dieses in der Bücherei so rumstand und nicht vergammeln sollte, sodass ich es mitnehmen konnte. Von Patrick Ness hört man viel Gutes, mal schauen, ob das Werk auch hält, was es verspricht.

Wer kann denn eigentlich noch bei strahlendem Sonnenschein im Garten sitzen? ;)

   Kommentare:

  1. Schöne neue Bücher hast du jetzt ;-) Von Patrick Ness kenne ich nur Sieben Minuten nach Mitternacht, das ist ziemlich gut. Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Praktikum klingt ja spannend! Und wenn dann sogar noch etwas der SuB davon profitiert: nicht schlecht, Herr Sprecht. :P

    Sind ja einige schöne Sachen dabei. Ich habe mit "Ich lebe lebe lebe" schon mal angefangen und es ist ein schönes und emotianles Buch, dass man mal nicht eben Nebenher lesen kann. Ich wäre da mal gespannt auf deine Meinung. Ich habe vorerst ein anderes Buch (weil ein MUSS für mich) dazwischen geschoben. "Das Spiel des Engels" interessiert mich dann auch sehr. Bisher habe ich viel Gutes darüber gehört. Viel Spaß dir dann beim Schmökern und irgendwann vergeht die Leseflaute auch wieder. Daumen drück!

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich kenne kein einziges Buch, was du bekommen hast! :-o Macht mich das zu einem schlechten Menschen?
    Ich versuch übrigens wieder vom Handy zu schreiben. :-D Nicht wundern, wenn irgendwo mal ein komischer Punkt ist.

    In der Sonne sitzen konnte ich Freitag & Samstag noch. Am Sonntag waren wir schon hier in Jena & da.war übler Hochnebel!

    Ich hoffe, wir schreiben dann ab dem Wochenende wieder.regelmäßiger! :-)

    AntwortenLöschen
  4. @ApfelSinchen:
    "Sieben Minuten nach Mitternacht" möchte ich auch irgendwann noch lesen - mal schauen, wann ich das schaffe ;) Danke dir!

    @Reni:
    Ja, es war zumindest besser als das Letzte ;) Wobei ich die Erhöhung des SUBs irgendwie eher gruselig finde...
    "Ich lebe lebe lebe" ist ja nun auch mein aktuelles Buch [bin aber erst auf Seite 21] und bisher sehr interessant. Mal schauen, was da noch kommt, dick ist es ja nicht...Ich danke dir ;)

    @Lisa:
    Na klar, bist du ein schlechter Mensch - ich meine, wie kann man nur?! :D Nein, "New World" und "Ich lebe lebe lebe" könnte man eventuell kennen, aber ansonsten...
    Hier war ja auch ein bisschen Sonnenschein, aber irgendwie war mir kalt :D Bin ich froh, dass ich nicht im Nebel war! [Oder so]
    Und ja, das will ich doch auch mal hoffen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Du bekommst in der Bücherei Geschenke? Du hast es ja gut :D
    Leider kenne ich keinen deiner Neuzugänge, obwohl die Autoren mir was sagen ;)

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
  6. @Charlie:
    Nun ja, vielleicht weißt du, dass Büchereien Geschenke von Kunden annehmen - und da die nicht alle verwenden können, stehen die da manchmal Ewigkeiten rum. Und bevor sie vergammeln ;) Ich fand's auch nicht schlecht!

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter