Back Down to Earth

[Beutezug] Oktober - 1

Letzte Woche flatterte mir mal wieder ein bisschen zu viel Post ins Haus, wenn ich ehrlich bin. Besonders, wenn man noch meinen Einkauf dazu zählt [den ich bei Weltbild tätigen musste, da Thalia die Bücher nicht vorrätig hatte O.o]. Aber was soll ich sagen, wie immer schäme ich mich nur ein bisschen, denn die Lektüre ist einfach zu schön!


Ein wunderschönes Cover + eine interessante Fantasy-Geschichte im Erwachsenen-Bereich? Das kann man sich ja nicht entgehen lassen! Der erste Satz "Wenn sie nicht bald Sex hatte, würde sie noch verrückt werden" klingt auf jeden Fall schon mal...interessant :D

Besonders ansprechend sieht dieses Werk zugegebenermaßen nicht aus, aber auch kleinen Verlagen sollte man eine Chance geben - besonders, wenn das Buch eines von nur 250 Exemplaren ist! Die Geschichte klingt spannend, ich hoffe, meine Erwartungen werden erfüllt!

Ein Geschenk von Lisa aus dem little bookland - ich danke dir dafür! Nicht ganz mein Genre, aber die Meinungen sind durchweg positiv, weswegen ich vermute, dass man damit nichts falsch machen kann. Ich bin gespannt!

Viel Skepsis schlägt einem entgegen, wenn man von Rowlings neuem Buch spricht. Ich wollte es mir dennoch nicht entgehen lassen und habe gleich mal mein letztes Geld zusammengekratzt, um es mir zulegen zu können. Na, da wollen wir doch mal sehen...

Zombie-Romane bringen selten etwas Neues, dennoch versuche ich es immer wieder gern auf's Neue. Da bin ich bei diesem Werk äußerst gespannt, denn die Bewertungen sind sehr durchwachsen. Das Cover jedenfalls ist schon mal super ;)

Ich wünsche euch wie immer einen wunderschönen Montagnachmittag!

   Kommentare:

  1. Okay. Ich bin gespannt auf deine Rezi von Lost Land und vom neuen Rowling ... bei beiden bin ich noch skeptisch.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Du liest ja echt so gut wie alles ;)

    Also das erste Buch klingt wirklich... speziell :D Bin ja mal gespannt, was das wird! ;)

    Und herzlichen Dank für die Erwähnung x3 Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sonne!
    Bei gerade einmal 250 Exemplaren ist es quasi eine Auszeichnung, daß Du ein "Hundewahn" in Händen hälst. Gut, daß Du auch den Kleinen Deine Aufmerksamkeit widmest!

    Der Neue von Miss Rowling wird in den negativen Kritiken seltsamerweise gern mit ihrem Harry verglichen. Nur, was bringt es einen Apfel mit einem Sack Kiesel zu vergleichen?!
    Bescheuklappt wird es allerdings, wenn der Autorin der Sex im Roman vorgeworfen wird, habe sie doch zuvor für Kinder (!) geschrieben.
    Kann wohl nur vom vernagelten Teil der Amerikaner kommen - eine solch abstruse Mäkelei.

    Was Deine Ausgaben für Bücher angeht, sei beruhigt. Andere versaufen ihre Kohle - Du wirst von einem Buch jedoch nie einen Kater behalten!

    Gut - so ein richtig schlechter Roman kann da in die ungefähre Nähe kommen... ;-)

    bonté

    AntwortenLöschen
  4. @buchverliebt:
    "Lost Land" hat mittlerweile viele mittelmäßige Rezensionen erhalten, da bin ich also jetzt eher skeptisch. Bei Rowling habe ich aber ein gutes Gefühl ;)

    @Lisa:
    Nun ja, ich bin halt sowohl in der Literatur, also auch in Film und Musik eine Querbeet-Genießerin :D Und ja, bei dem 1. Buch bin ich wirklich schon seeehr gespannt ;) [Fast so gespannt wie auf dein Buch selbstverständlich!]

    @RoM:
    Ich find das auch recht erfreulich, als ich diesen Text im Inneren gesehen habe. Ich hoffe, dass das Werk dann auch gut ist!
    Und ja, genau, darüber rege ich mich jetzt auch schon wieder eine Weile auf. Ich weiß wirklich nicht, warum die Leute Arbeiten von Autoren/Regisseuren/etc. immer miteinander vergleichen müssen, selbst, wenn es etwas völlig anderes ist. Es wird als Erwachsenenroman beworben, worüber regen sich die Leute also auf? Mir unverständlich...
    Und danke dir, meiner Meinung nach ist das Geld für Bücher ausgeben in der Tat viel netter [und schlauer angelegt] als in sonstiges, nur sehen das meine Eltern leider nicht genauso ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sonne, zu Schattenspieler: Auch gar nicht mein Genre normal und trotzdem bekam das Buch die volle Punktzahl von mir, es ist einfach total gut geschrieben, einfach und trotzdem authentisch. Du wirst es auch mögen. Und manchmal schadet es nicht im Genre fremdzugehen :-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. @Damaris:
    Wegen deiner Rezension bin ich bei dem Buch auch sehr optimistisch! Ich weiß ja, was du so liest und bin mir daher relativ sicher, dass auch mir das Buch gefallen wird. Bin ja eh so eine Querbeet-Genießerin ;) Danke dir!

    AntwortenLöschen
  7. Lost Land lese ich gerade und nach der Hälfte gefällt es mir bis jetzt echt gut, auch wenn es sich in eine andere richtung als ich dachte entwickelt :D

    Hab deinen Blog grad zufällig entdeckt.

    AntwortenLöschen

Der Blog wird 7!

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Ich bin nicht tot" von Anne Frasier [14/432]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Paddington 2" am 02.12.

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter