Back Down to Earth

[Kino] Trailer, Szenen, News - 8

Zwar bin ich eigentlich gar nicht anwesend, dennoch kann ich euch die neusten Trailer & News der Kino-Welt ja nun einfach nicht vorenthalten. Ich habe wieder einige interessante Vorschauen entdecken können, die ich euch nun präsentiere - und von denen ich natürlich hoffe, dass sie euch ebenso begeistern ;)

# Englischer Trailer zu "Killing them softly"


Erwähnte ich schon einmal, dass ich Filme über Auftragskiller liebe? Irgendwie haben die das gewisse Etwas, das mich immer und immer wieder in den Bann zieht - und ich kann mich nicht wehren! Der am 19. Oktober in den USA anlaufende Film erzählt die Geschichte des Kleinganoven Frankie, der durch einen Gewinn bei einem Pokerturnier den Zorn der Mafiosi auf sich zieht und von nun an auf der Flucht vor einem Auftragskiller, nämlich Brad Pitt, ist. Nun, das klingt doch spaßig ;) [Und brutal!]
Wer wartet noch auf diesen Film?

# Deutscher Trailer zu "End of Watch"


Die beiden von Jake Gyllenhaal und Michael Pena gespielten Cops sind nicht nur durch den Job verbunden, sondern auch außerhalb der Arbeit beste Freunde. Als sie gemeinsam ein paar böse Jungs in den Knast bringen, scheint es, als würden sie ihrem Ruf als beste Polizisten wieder einmal gerecht werden. Doch plötzlich sehen sie sich gejagt von den größen Fadenziehern der Stadt...Der Film interessiert mich noch immer sehr und durch den deutschen Trailer bekommt man noch einmal einen besseren Einblick. Besonders die Drehweise gefällt mir total! Ich bin gespannt auf den 20. Dezember...
Wer wartet noch auf diesen Film?

# Trailer zu "Die Vermessung der Welt"


Eigentlich gibt es die Vorschau zu diesem im Oktober anlaufenden Film von Detlev Buck mit Florian-David Fitz schon eine Weile, aber irgendwie hab ich immer vergessen, sie euch zu zeigen...Die Story selbst klingt nicht umwerfend und ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was ich von dem Trailer halten soll. Einzig und allein Fitz und ein gewisser aus LOL bekannter Darsteller [nämlich Jérémy Kapone] würden mich dazu bringen, den Film zu schauen. Nun ja ;)
Wer wartet [noch] auf diesen Film?

# Erster Trailer zu "Red Dawn"


Ein weiteres Remake, das dieses Jahr anlaufen wird - endlich! Abgedreht wurde der Film mit Chris Hemsworth, Josh Hutcherson und Josh Peck nämlich bereits 2010. Darin geht es um eine Belagerung von nordkoreanischen Invasoren, gegen die eine kleine Aufstandsgruppe rebelliert. Klingt und sieht aus wie viel Gewalt und viel Action - also genau etwas für mich! Außerdem finde ich die Besetzung wirklich spitze ;)
Wer wartet noch auf diesen Film?

# Englischer Trailer zu "Les Misérables"


Mit diesem am 21.02.2013 anlaufenden Streifen gibt es nun also eine filmische Version des Musicals bzw. des Romans von Victor Hugo im Kino zu bewundern. Jean Veljean, der 20 Jahre wegen Diebstahls im Gefängnis saß, ist darin auf der Flucht vor Inspektor Javert und verliebt sich in die arme Fantine. Die Besetzung ist dabei hochkarätig: Von Hugh Jackman über Russel Crowe bis zu Anne Hathaway und Helena Bonham Carter - das kann ja eigentlich nur gut werden! Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall sehr gespannt.
Wer wartet noch auf diesen Film?

Übrigens: Bereits 2016 soll "Batman" seinen Weg zurück auf die Kinoleinwände finden - als Reboot. Und das nur 4 Jahre nach Abschluss der vorherigen "The Dark Knight"-Trilogie. Sicherlich, das DC-Universum ist groß und über den Helden im schwarzen Umhang gibt es sicherlich noch viel Stoff für Filme - aber muss das nach der kurzen Zeit wirklich sein? Ich bin ja doch eher fassungslos über die Geldgier der Studios...

Welcher dieser Film interessiert euch am meisten?

   Kommentare:

  1. Hi Sonne :)

    wenn du Filme über Auftragskiller magst, kennst du dann "Mord ist mein Geschäft, Liebling"? Ein sehr lustiger Film mit Rick Kavanian und Nora Tschirner :)
    Ist aber, wie gesagt eher ein lustiger, als ein spannender Film :)

    Na der Trailer zu "Die Vermessung der Welt" ist ja seeeehr aufschlussreich :) Aber da ich Florian David Fitz mag, könnte ich mir vorstellen, ihn zu sehen.

    "Les Misérables" möchte ich als Musica-Fan auch jeden Fall sehen.
    Außerdem mag ich Ann Hathaway und wusste gar nicht, dass sie singen kann :)

    Werden bei Musical-Verfilmungen die Lieder eigentlich auch übersetzt? Vermutlich nicht, oder?

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Le Miserable gestern erst als Theaterstück gesehen - und fands echt gut. Da bin ich mal gespannt was dieser hochbesetzte Film sonst so zu bieten hat :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Grüß gen Liegestuhl!
    Die moderne Technik - Du bist nicht anwesend und doch da...

    Bei 'Killing Them Softly' wird Brad Pitt wohl wieder so unnachahmlich durch seine zusammengebissenen Zähne sprechen.

    Ein knallharter Cop-Film erwartet uns mit Gyllenhaal & Pena. In der Tradition von 'Training Day' oder 'Dark Blue'(mit Kurt Russell). Bleihaltig!

    'Red Dawn' bereitet mir inhaltlich etwas Zahnschmerz. Sein Original ist eher tendenziel und propagandistisch geraten. Dieses Mal also mit Nord-Koreanern - nur was wollen die in den USA?
    Im zweifelsfall kannst Du Dich immerhin an den Jungs erfreuen :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
  4. "Killing them softly" und "Red Dawn" sehen gut aus. Warte aber erstmal auf die deutschen Trailer um zu entscheiden, ob ich die sehen will. "Les Miserables" würde ich mir eigentlich nur wegen der Schauspieler ansehen, denn Musicals sind nicht so meins. "End of Watch" wird wahrscheinlich auf meine Must-See Liste kommen und "Die Vermessung der Welt" werde ich mal gekonnt ignorieren.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Ich freue mich am meisten auf "Les Miserables". Erstmal, weil viele meiner Lieblingsschauspieler dabei sind, aber vor allem wegen der Musik. Ich habe zwar das Musical nicht gesehen, aber ich besitze die CD, und die Lieder sind wirklich wunderschön, deshalb bin ich sehr gespannt, auch mal Bilder dazu zu sehen ;)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  6. @Charlie:
    Den Film habe ich in der Tat schon gesehen ;) Ich mag Rick Kavanian ganz gern, aber den Streifen fand ich eher mäßig witzig - sehr vorhersehbar und seeeehr unlogisch :D
    Und zu deiner Frage: Da im Film auf englisch gesungen wird, würde ich nicht schätzen, dass da etwas übersetzt wird [und ich hoffe es auch nicht, das fand ich zum Beispiel beim Phantom der Oper arg schrecklich.] Vielleicht gibt es ja Untertitel ;)

    @Katie:
    Oh, na dann hoffe ich auch mal, dass der Film an das Stück herankommt - wenn du es doch so gut findest ;) Vielleicht sollte ich mir das auch mal anschauen?

    @RoM:
    Ich musste grade sehr lachen - schöner Kommentar :D
    Deiner Einschätzung von "End of Watch" kann ich nur zustimmen, das wird sicherlich einiges an Geballer. Glücklicherweise scheint es trotzdem so, als würde die Story dabei nicht verloren gehen.
    Und bei "Red Dawn" - über die angesprochenen Aspekte habe ich mir, um ehrlich zu sein, noch nicht so große Gedanken gemacht, ich war ein bisschen abgelenkt. Wenn ich so darüber nachdenke, hast du allerdings in der Tat Recht. Mhm. Schauen wir mal, was uns da erwartet...

    @Diti:
    Da kann ich dir mal wieder zu großem Teil zustimmen. Wobei "Les Miserables" ja nur eine Musicalverfilmung ist, das ist schon etwas anderes als eine Aufführung. Und ob ich "Die Vermessung der Welt" ignoriere weiß ich noch nicht, Jérémy Kapone ist ein Argument ;) Vielleicht kann ich ja noch einmal einen spannenderen Trailer präsentieren...

    @Julia:
    Danke für den Kommentar - ich sehe das auch so. Die Musik finde ich schon im Trailer toll und wenn diese auch ansonsten, wie du sagst, echt klasse ist, kann das ja nur etwas werden - Musik im Film ist schließlich extrem wichtig! Hoffen wir, dass der Rest dann nicht untergeht...

    AntwortenLöschen
  7. @ Sonne

    Also ich fand ihn ganz lustig :)
    Aber unlogisch war er in der Tat :D

    Also so gute Englischkenntnisse, dass ich den Film trotzdem verstehe, traue ich mir nun doch zu :D
    Allerdings frage ich mich: Ist das Musical nicht eigentlich auf Französisch? Vielleicht ist die englische Überstezung ja schon schlecht :DD

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter