Back Down to Earth

[Kino] Filme in KW 35 & 36

Zuerst: Ihr wundert euch vielleicht, weil euch jetzt auf einmal ein neues Design erwartet. Gestern hatte ich urplötzlich Probleme mit meiner Vorlage aus dem Blogger-Designer und dem darübergesetzten Code, sodass nur noch eine verschwommene Straße mit Büschen zu sehen war. Nun habe ich versucht, einen neuen Code einzusetzen oder einen anderen Hintergrund zu benutzen - doch sobald ich irgendetwas verändere, und sei es auch nur ein Post, ist das gesamte Design weg. Obwohl der Code noch im Content steht. Ich kann es mir nicht erklären und daher ist hier nun Baustelle. Sollte irgendjemand eine Idee zur Problemlösung haben, wäre ich sehr dankbar...

Aber nun zum erfreulicheren Thema: 2 sehr interessante Filme laufen nächste Woche wieder im Kino ab - die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine die deutsche Sommerkomödie Heiter bis wolkig mit Elyas M'Barek und Max Riemelt, der andere der Horror-Sci-Fi-Streifen The Cabin In The Woods Chris Hemsworth. So wie es bisher aussieht, könnten beide [unheimlich] unterhaltsam werden ;)

HEITER BIS WOLKIG - IM KINO AB DEM 06.09.
Tim und Can sind beste Freunde. Und beste Freunde teilen alles – manchmal auch bescheuerte Ideen. So haben sie zum Beispiel eine besondere Masche, um Frauen rumzukriegen: Sie geben sich als unheilbar krank aus. Hat bisher immer super funktioniert. Bis sich Tim in Marie verliebt. Denn Maries Schwester Edda ist tatsächlich unheilbar krank. Tim bleibt nichts anderes übrig, als weiter den Kranken zu spielen – auch vor Edda. Die durchschaut natürlich schnell, dass Tim nur simuliert. Anstatt ihn jedoch auffliegen zu lassen, bietet sie ihm einen Deal an: Wenn sich Tim „kooperativ“ zeigt, wird sie das Geheimnis für sich behalten und seiner Liebe zu Marie nicht im Weg stehen. Schnell findet sich Tim in den absurdesten und verrücktesten Situationen wieder...
Den Trailer gibt es hier

THE CABIN IN THE WOODS - IM KINO AB DEM 06.09.
Ein entspanntes Wochenende in einer Hütte im Wald, in der Mitte von Nirgendwo soll es werden, fernab der Zivilisation und jeglicher Beobachtung, kein Handy-Empfang, kein Internet, kein Mensch weit und breit. Nur fünf Freunde und die Natur - ein Abenteuer, ein großer Spaß. Selbst die Warnungen eines bedrohlich wirkenden Tankwarts können die Vorfreude nicht dämpfen. Zunächst wirkt die Hütte auch wie die Erfüllung aller Verheißungen. Doch dann entdecken die Freunde den verborgenen Zugang zu einem Keller - und als die Neugier gegen die Vernunft siegt, gehen sie zu fünft die knarzende Treppe hinab ins Dunkel... Gleichzeitig sitzen zwei Wissenschaftler weit entfernt in einem geheimen Labor tief unter der Erde und drücken ein paar Knöpfe...
Den Trailer gibt es hier

Und welcher dieser Filme interessiert euch? ;)

   Kommentare:

  1. The Cabin in the Woods soll ein recht coole Horror-Verarsche sein... Würde ihn gerne sehen aber ich glaubst selbst das könnte zu gruselig sein^^

    AntwortenLöschen
  2. Heiter bis wolkig will ich ganz unbedingt sehen, ich find Elyas M'Barek toll und Anna Fischer auch! Ich mag gern so Komödien und denke, dass die ziemlich gut sein könnte. The cabin in the woods ist eher nichts, ich mag keinen Horror.

    AntwortenLöschen
  3. [@ Cathrin: ] The Cabin in the Woods ist doch keine Horror-Verarsche oder? Ich meine, er spielt zwar mit ein paar Klischees, aber er ist trotzdem noch ein Horrorfilm, oder!? Der interessiert mich auf jeden Fall sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. @Cathrin:
    Eine "Horror-Verarsche" ist der Film nicht ganz. Er zerpflückt zwar die gesamten Klischees ziemlich gut und übt Kritik, als Parodie würde ich ihn aber nicht direkt bezeichnen :D Und ich glaube auch, dass zumindest die erste Hälfte des Filmes sehr gruselig ist - sieht man ja schon im Trailer. Aber da ich unbedingt wissen will, was hinter all dem steckt, werde ich es mir trotzdem ansehen :D

    @Juna:
    Solltest du dir den Film anschauen, wünsche ich dir jetzt schon einmal viel Spaß! Ich denke auch, dass er ziemlich unterhaltsam wird, wenn auch ganz sicher klischeehaft - wie deutsche Filme halt so sind :D Und "The Cabin in the Woods" ist ja nicht direkt Horror, sondern auch Science-Fiction. Aber wenn du so etwas nicht magst, ist das sicherlich nichts für dich ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Katie:
    Huch, da waren wir gleichzeitig dran :D Genau, eine Verarsche ist es auch meiner Meinung nach eher weniger. Und ich bin auch ganz gespannt - nur, wer geht mit mir rein und hält meine Hand? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem Design-Problem ist ja blöd. Leider kenne ich mich da auch weniger aus bzw. bei mir haben die Änderungen bisher immer wunderbar funktioniert. Ich drück die Daumen, dass sich bald eine Lösung findet. Wobei ich dieses hier auch nicht schlecht finde. Bei dir ist das für mich eh nebensächlich. :)

    "Heiter bis wolkig" spricht mich sehr an. Ich musste bei dem Kinotrailer schon sehr schmunzeln. Obwohls von der Thematik her bestimmt auch leicht traurig wird, am Ende. Mal sehen, obs mit rein passt. Erst einmal ist nämlich "Step up 4" an der Reihe. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  7. @Reni:
    Das Problem ist ja grade, dass ich keine Änderungen vorgenommen habe, sondern die Templates einfach nicht mehr funktionierten...Ich kann es mir nicht erklären. Aber was soll man tun? Aber ich freue mich sehr, dass dich mein Design gar nicht so interessiert :D
    "Heiter bis wolkig" wird, denke ich, vor allem recht unterhaltsam und sicherlich etwas klischeehaft. Ob es traurig wird, kann ich noch nicht so genau sagen - aber einen Drama-Anteil haben Komödien ja mittlerweile immer...Ich wünsche dir viel Spaß in "Step up 4" - Tanzfilme sind ja gar nicht meins :D

    AntwortenLöschen
  8. Bei deinem Problem kann ich leider auch nicht helfen. Von sowas habe ich nämlich überhaupt keine Ahnung. Dennoch habe ich es im ersten Moment - ohne den Text zu gelesen zu haben - sehr schön hier gefunden :-)

    Auf die beiden Filme freue ich mich auch schon sehr. Vor allem bei "The Cabin in the Woods" will ich wissen, was es damit auf sich hat.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  9. @Diti:
    Nun ja, mittlerweile habe ich - wie du ja auch festgestellt hast - ein anderes Design erstellt und bin mit diesem auch recht zufrieden. Da freut es mich natürlich umso mehr, dass es auch dir gefällt! ;)
    Ich bin ansonsten auch schon sehr gespannt auf "TCitW", dazu wird es auch mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine Rezension geben :)

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Gewinnspiel] Herbstlektüren

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Fuchsnacht" von Julia Mayer [191/330]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter