Back Down to Earth

[Kino] Filme in KW 19 & 20

4 wunderbare Filme laufen heute und nächste Woche an und bei allen kann ich mich gerade noch zügeln, um nicht sofort das Kino zu stürmen. Von Horror über Action bis zu Parodie ist heute alles dabei - ich bin guter Hoffnung, dass meine Erwartungen erfüllt werden ;)

Dark Shadows - Im Kino ab heute
Nachdem eine Hexe Barnabas mit einem Fluch belegt hat, verbringt er 200 Jahre in einem Sarg, bis er mitten in den Siebziger Jahren endlich aus seiner Gefangenschaft befreit wird und als Vampir erwacht. Er staunt nicht schlecht, wie seine Umgebung sich verändert hat, vor allem aber über seine neuen Mitbewohner: Barnabas ist in einer Chaos-Familie samt pubertierendem Teenager gelandet. Gerade als er dabei ist, sich in der neuen Welt zu akklimatisieren, taucht auch schon die böse Hexe von einst auf, um den Vampir in ihren Besitz zu nehmen.
[Hach, wie so viele andere freue ich mich schon seit Monaten auf diesen Film. Zwar ist es eine Komödie mit Horror-Elementen, ich denke aber trotzdem, dass ich den Kinobesuch nächste Woche überstehen werde. Johnny Depp und Helena Bonham Carter sind einfach ein zu großer Punkt, der für das Anschauen spricht!]
Den Trailer gibt es hier

21 Jump Street - Im Kino ab heute
Die zwei frisch gebackenen Polizisten Jenko und Schmidt haben sich mit vereinten Kräften durch die Polizeiakademie gekämpft und nun schon wartet eine große Aufgabe auf sie: Aufgrund ihres jugendlichen Aussehens sollen sie in eine Highschool eingeschleust werden, sich dort als Schüler ausgeben und verdeckt für Recht und Ordnung sorgen. Doch mit den zwei schrägen Typen ist der Ärger vorprogrammiert. Als sie einem Dealer auf die Spur kommen sollen, der in der Schule eine neuartige Droge in Umlauf gebracht hat, erweist sich das als kein leichter Unterfangen- vor allem, wenn die zwei Möchtegern-Schüler in ihrer Rolle etwas zu sehr aufgehen. 
[Das Remake der Serie von früher hat bisher schon recht gute Kritiken eingefahren, außerdem möchte ich Jonah Hill und Channing Tatum ZU gern in einem Film zusammen sehen. Der Trailer ist definitiv zum Totlachen - ich bin gespannt!]
Den Trailer gibt es hier

Der Diktator - Im Kino ab dem 17.05.
DER DIKTATOR erzählt - politisch völlig unkorrekt - die heldenhafte Geschichte eines Machthabers, der um jeden Preis verhindern will, dass sein schönes Land, welches er voller Hingabe unterdrückt, ins Chaos der Demokratie gestürzt wird. Nachdem Admiral General Aladeen nach Amerika geladen wird, um sein nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen, wird er in dem von ihm liebevoll titulierten „Geburtsort von Aids" kurzerhand gekidnappt und durch einen ihm zum Verwechseln ähnlich sehenden Ziegenhirten ersetzt. Der Diktator findet sich daraufhin schutz- und obdachlos in New York wieder, bis er auf einen „kleinen Mann" trifft, der, wie sich herausstellt, die Besitzerin eines veganen Öko-Ladens ist und ihm schließlich Asyl bietet... doch Admiral General Aladeen duldet kein Asyl... sondern will seine 14-stündige Rede vor den Vereinten Nationen halten!
[Wenn ich einen Film mit unbändiger Vorfreude und einem Grinsen auf den Lippen erwarte, dann ist es "Der Diktator". Da ich den Trailer unwahrscheinlich komisch fand, scheint der Streifen genau meinen Geschmack von Humor zu treffen. Ich hege die Vermutung, dass ich danach totale Bauchschmerzen haben werde :D Hoffentlich hält er, was er verspricht.]
Den Trailer gibt es hier

Our Idiot Brother - Im Kino ab dem 17.05.
Hippie Ned Rochlin ist einfach zu gut für diese Welt. Da verkauft er aus lauter Menschenliebe einem uniformierten Polizisten Haschisch – und was ist der Dank? Er landet im Knast. Seine Freundin Jaet  behandelt ihn auch nicht besser. Nach gemütlichen Jahren auf ihrem Biobauernhof setzt sie Ned kaltschnäuzig vor die Tür und behält sogar seinen geliebten Hund. So viel Undank ist der Arme einfach nicht gewöhnt. Er flüchtet zu seiner Mutter nach Long Island. Beim wöchentlichen Familiendinner zeigen seine Schwestern Liz, Miranda und Natalie viel Mitgefühl, können es sich aber auch nicht verkneifen, den Unglücksraben aufzuziehen. Der Spaß hat ein Ende, als Ned bei Liz eine Ehekrise auslöst und auch das scheinbar geordnete Leben von Miranda und Natalie auf den Kopf stellt. So viel Arglosigkeit und bedingungslose Ehrlichkeit vertragen die Beziehungen seiner Schwestern und ihrer Freunde einfach nicht. Der Bruder wird von Liz über Miranda an Natalie weitergereicht und stürzt ihr Leben wieder und wieder ins Chaos. Und Bruder Ned ist natürlich an allem schuld… 
[Für diesen Film fahre ich wahrscheinlich tatsächlich extra nach Hannover, denn bei uns läuft der natürlich mal wieder nicht...Aber Paul Rudd, Zooey Deschanel und Elisabeth Banks gemeinsam in dieser Komödie kann ich mir nicht entgehen lassen. Ich hoffe, er kann überzeugen!]
Den Trailer gibt es hier

Welcher dieser Filme spricht euch besonders an? :)

   Kommentare:

  1. Dark Shaaadooows!
    Zu schade dass ich vor Dienstag keine Zeit habe um ins Kino zu gehen, aber dann ganz sicher. Ich kanns kaum abwarten =D

    AntwortenLöschen
  2. Dark Shadows möchte ich auch gerne sehen. Da muss ich aber noch jemanden für finden oder meinem Freund weiter bearbeiten. Als wir den Trailer gesehen haben, hat er jedenfalls verächtlich das Gesicht verzogen.
    21 Jump Street werden wir aber wohl auf jeden Fall zusammen ansehen.

    AntwortenLöschen
  3. Dark Shadows muss ich unbedingt sehen. Tim Burton ist mein absoluter Lieblings-Filmemacher :-) Dieser film ist echt ein muss! Ich freu mich schon so drauf ... die anderen Filme interessieren mich eher weniger :-)

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  4. @Katie:
    Bei mir dauert es wahrscheinlich auch noch etwas länger - nachdem ich nun nämlich einige mittelmäßige Kritiken gelesen/geschaut habe, schiebe ich erst einmal "21 Jump Street" vor. Ich hoffe trotzdem, dass dir der Film gefällt!

    @Sarah O.:
    Nun, der Film soll jetzt wohl auch nicht so wirklich berauschend sein - weder richtig witzig noch gruselig und auch nicht alle Schauspieler scheinen zu überzeugen...Ich wünsche dir aber viel Spaß in "21 Jump Street" und hoffe, du bekommst deinen Freund dazu, mit dir auch in den anderen Film zu gehen ;)

    @Ivi:
    Tim Burton ist wirklich erste Sahne - meistens jedenfalls. Ob dem hier auch so sein wird, wird sich zeigen. Ich bin etwas skeptisch nach der Kritik von Franc Tausch. Nun ja ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hi, Sonne.
    Gestern hat mich der Kommentar-Wolf wohl gefressen - also noch einmal ;-)

    Für 'Dark Shadows' spricht aus meiner Warte bereits die Besetzung von Michelle Pfeifer, Eva Green und Chloe Moretz (Hit Girl aus 'Kick-Ass').
    Und das schreibe ich als nicht Burton-Fan :-))

    Hab' Dir auch was zu 'Roller Girl' getippt.

    bonté

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie klingen alle Filme ganz toll. Doch vor allem freue ich auf "21 Jump Street". Bin dann mal gespannt auf deine Kritiken und wünsche viel Spaß im Kino.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  7. @RoM:
    Die Besetzung ist 1A, da kann man nichts sagen - besonders auf Helena Bonham-Carter bin ich sehr gespannt! Bei der Umsetzung bin ich mittlerweile aber doch skeptisch und hoffe einfach, dass ich positiv überrascht werde...

    @Diti:
    "21 Jump Street" werde ich am Dienstag bereits sehen, du musst also nicht allzu lange warten ;)

    AntwortenLöschen
  8. Sonne, entgegen deiner "Warnung" (skepsis) war ich heute in Dark Shadows. Ich wurde leider tatsächlich nicht positiv überrascht.. meine Rezension folgt morgen :( Ich bin echt ein bisschen traurig...

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter