Back Down to Earth

[Kino] Filme in KW 7 & 8

Die nächsten zwei Wochen gibt es im Kino wieder 3 Filme, die mir von der Story und vom Trailer her sehr sehenswert erscheinen - mal wieder eine bunte Mischung. Ich freue mich schon sehr auf sie alle und hoffe, ich schaffe es bald, sie anzuschauen...

Der Ruf der Wale - Im Kino ab heute
Reporter Adam Carlson wünscht sich nichts sehnlicher, als dem kleinen Ort im äußersten Norden von Alaska zu entkommen und endlich als „richtiger“ Journalist zu arbeiten. Stattdessen fällt ihm der erhoffte große Knüller direkt in den Schoß: Als das Nordmeer nach dem kurzen Sommer in rasender Geschwindigkeit zufriert, wird eine Familie majestätischer Grauwale vom Eis eingeschlossen. Die hoffnungslose Lage der Tiere erweist sich als weltweites Medienereignis und ruft nicht nur rücksichtlose Reporterkollegen auf den Plan: Bald mischt sich auch ein Öl-Tycoon ein, und schließlich kommt es am Polarkreis sogar zur Konfrontation der amerikanischen und der russischen Regierung, die sich die Rettung der Meeresgiganten auf die Fahnen schreiben. Die größten Probleme bekommt Adam allerdings mit seiner Ex-Freundin Rachel Kramer – einer sehr kämpferischen Greenpeace-Aktivistin...
[Nachdem ich im Kino den Trailer sah, war meine anfängliche Skepsis verfolgen - der Film klingt wirklich klasse, vor allem, da er nach einer wahren Begebenheit ist! Ich bin gespannt.]
Den Trailer gibt es hier

Extrem laut und unglaublich nah - Im Kino ab heute
Der elfjährige Oskar Schell ist ein außergewöhnliches Kind: Amateur-Erfinder, Frankreich-Fan, Pazifist. Sein Vater ist am 11. September im World Trade Center umgekommen. Eines Tages findet Oskar einen geheimnisvollen Schlüssel des Vaters und macht sich daraufhin heimlich auf eine nicht alltägliche Suche durch die fünf Stadtbezirke von New York. Bei seinen ungewöhnlichen Streifzügen begegnet er den unterschiedlichsten Menschen, die alle sehr persönliche Überlebensstrategien entwickelt haben. Seine Suche endet schließlich dort, wo sie begonnen hat, doch die vielen liebevollen Begegnungen geben Oskar Halt und Trost, um das Geschehene zu verarbeiten.
[Auf diesen Film warte ich schon eine halbe Ewigkeit und nun ist er endlich in den Kinos! Das Plakat finde ich echt blöd, aber der Trailer ist wunderschön. Ich hoffe, die Verfilmung hält, was sie verspricht!]
Den Trailer gibt es hier

Safe House - Im Kino ab dem 23.02.
Ex-CIA-Agent Frost steht auf der falschen Seite: Vor Jahren hat er US-Militärgeheimnisse an Nordkorea verraten. Jetzt wartet er als Gefangener der CIA an einem geheimen Ort auf seinen Prozess, in dem er als Kronzeuge aussagen soll. Doch dazu kommt es nicht. Plötzlich wird das „Safe House“ von einem Killerkommando attackiert und dem Erdboden gleichgemacht. Nur knapp kann Frost mit Hilfe seines Bewachers, dem jungen Spezialagenten Weston, entkommen. Aber wer will Frost mundtot machen? Terroristen? Oder ist es gar jemand aus der CIA-Chefetage? Je länger das Katz-und-Maus-Spiel dauert, desto unklarer wird, wer wem trauen kann. Bis beim furiosen Showdown die Wahrheit schließlich ans Licht kommt...
[Ryan Reynolds und Denzel Washington gemeinsam in einem Thriller? Das kann ja nur gut werden! Der Trailer sieht auf jeden Fall schon mal hammermäßig aus - ich kann es kaum noch erwarten!]
Den Trailer gibt es hier

Welcher Film spricht euch momentan besonders an? :)

  1 Kommentar:

  1. Auf 'Safe House' bin ich auch schon gespannt! Aber mit Ryan Reynolds kann es ja eigentlich nur gut werden :D:)

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Beutezug] Neuzugänge Januar - Juli 2017

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Amrita" von Aditi Khorana [27/320]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Dunkirk" am 29.07.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter