Back Down to Earth

[Beutezug] Oktober - 3

Da ich bis gestern Abend nicht da war, kommt der Post nun verspätet erst heute. Viel gab es allerdings für mich sowieso nicht - außer wieder einmal etwas SEHR überraschendem...



Stray Love Hearts - Aya Shouoto
An ihrem 16. Geburtstag wird Hiyokis Herz gestohlen...! Zwar ist das Ganze nur ein Traum, doch der heiße, blonde "Täter" läuft ihr bald auch auf ihrer neuen Schule über den Weg. Als sie merkt, dass sie sich in die Träume der Jungs dort "einschleichen" kann, ist sie emotional dann doch etwas überfordert... Die Ereignisse überschlagen sich!
[Endlich mal wieder ein Manga in meinem Regal! Ich liebe diese Teile, auch wenn sie immer extrem schnell durchgelesen sind. Leider wird die Beschreibung dem Werk nicht ganz gerecht. Es ist auf jeden Fall nur zu empfehlen, ich warte schon ganz gespannt auf Teil 2^^]

Eine dunkle und GRIMMige Geschichte - Adam Gridwitz
LESER, NIMM DICH IN ACHT! Was nun folgt, ist ein Märchen. Ein Märchen?, wirst du vielleicht denken. Märchen sind doch Kinderkram! Doch in diesem Märchen hüpfen keine kleinen Mädchen mit roten Kappen fröhlich durch den Wald. WAS ZWISCHEN DIESEN SEITEN AUF DICH LAUERT ist die wahre Geschichte von Hänsel und Gretel, ein Märchen voller dunkler Zauberer, gefährlicher Hexen und todbringender Drachen. TRITT EIN. Dieses Märchen ist vielleicht furchterregend, sicherlich blutig und definitiv nichts für Angsthasen; aber anders als alle anderen Märchen die du kennst, ist dieses hier wahr.
[Auch ich durfte von der wunderbaren Aktion des Verlages arsEdition profitieren, allen 85 Bewerbern auf blogdeinbuch dieses Buch als Leseexemplar zur Verfügung zu stellen. Für einen so kleinen Verlag müssen das Unmengen von Kosten gewesen sein - daher ein großes Dankeschön!]

Und dann habe ich heute noch eine Mail bekommen, die mich schier umgehauen und in geradezu tiefe Verzweiflung gestürzt hat^^ Einige werden vielleicht auf www.souljacking.de an den Challenges teilgenommen haben, ebenso wie ich. Und was soll ich sagen? Ich habe tatsächlich das Meet & Greet mit dem Cast der Serie "Verbotene Liebe" gewonnen! Das Blöde ist nur: Die Telenovela [oder ist es eine Seifenoper?^^] habe ich noch nie geschaut, da ich so etwas normalerweise extrem stumpfsinnig finde, die Schauspieler kenne ich also auch alle nicht. Was soll ich nun tun? Mich schlau machen und hingehen oder absagen? Was meint ihr? 

   Kommentare:

  1. AAAAAAAAAAAAH, ein Manga. :D Wie wundervoll.
    Ich habe mir auch wieder welche bestellt, ich liebe Manga. <3

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Also ich würde dir raten, abzusagen.

    Vielleicht losen sie dann jemand neuen aus, der 'n eingeschweister Fan der Serie ist und sich riesig darüber freut, die Schauspieler kennen zu lernen.

    Es könnte auch ziemlich unangenehm werden wegen des fehlenden Wissens und der fehlenden Begeisterung für die Serie.

    Der einzige Grund, für den es sich lohnen würde, hinzugehen, ist, wenn du wirklich großes Interesse daran hast, ein Set kennen zu lernen/zu sehen.

    Aber ich denke, das Meet&Greet und Gespräch mit den Schauspielern steht da im Vordergrund.

    Es ist deine Entscheidung. Aber ich finde es schade den Leuten gegenüber, die wirklich hin wollten. Wenn du hingehen würdest, wär's auch nicht schlimm, aber... es ist halt einfach so, dass du, wie gesagt, solche Serien stumpfsinnig findest. Und was macht es da noch für einen Sinn, sich zu verstellen und so zu tun, als wäre man Fan der Serie? Das ist doch auch blöd.

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

[Gewinnspiel] Herbstlektüren

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Fuchsnacht" von Julia Mayer [191/330]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Blade Runner 2049" am 13.10.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter