Back Down to Earth

Bright Lights - Ellie Goulding

*****
Das Album von Ellie Goulding stand ja nun schon eine lange, lange Zeit auf meiner Wunschliste und als ich letztens bei amazon die Deluxe Version für ganze 8 € billiger [!] entdeckt habe, musste ich zuschlagen. Natürlich. Sonst hätte ich mich hinterher womöglich sehr, sehr geärgert. Denn das Album ist allererste Sahne.

Zuerst einmal zu den Fakten: Die Deluxe Edition, Bright Lights, bringt ganze 7 Lieder mehr mit sich als die normale, unter anderem auch das sehr beliebte Cover Your Song. Ich finde, das ist für die gerade mal knapp 4 € mehr ein schon fast überirdisches Angebot - vor allem, wenn man bedenkt, wie gut die Songs sind.
Ellies Stimme ist wunderschön, das wird wohl mittlerweile jeder begriffen haben. Sie braucht keine elektronischen Verstärker, irgendwelche Synthesizer oder Mischpults, nein. Sie braucht einfach nur ihre eigene Stimme, ein Schlagzeug, ein-zwei Gitarren und vielleicht noch kleinere Hintergrundinstrumente [oder größere, die ich nicht benennen kann] und fertig. Denn Ellie braucht nicht viel um wunderschön zu klingen, einen zu verzaubern und lange nicht mehr loszulassen.
Nicht umsonst wurden The Writer, Your biggest mistake und Little Dreams totale Ohrwürmer, die mich auch jetzt immer noch nicht wieder losgelassen haben. Wirklich schade, dass es von solchen Naturtalenten wie Ellie Goulding nicht noch mehr gibt, sondern stattdessen Sänger und Sängerinnen, die nur durch viel Werbung und Marketing so erfolgreich werden.
Fakt ist, so etwas braucht diese Sängerin nicht. Während ich das hier schreibe, höre ich die CD wahrscheinlich grade zum mindestens 20. Mal und ich finde sie immer noch klasse. Vor allem, da auch die Texte einen Sinn machen und nicht nur sagen: "Mach Party und sei laut". Hier wird das Leben beschrieben, die Schönheit, aber auch das Traurige. Natürlich sind die Songs oftmals ruhig und nachdenklich und deshalb vielleicht nicht für jeden etwas. Wer aber auf Gefühlvolles mit Sinn, Herz und Verstand steht, der ist bei Ellie Goulding und ihrem Album Lights  bzw. Bright Lights goldrichtig. 
5 Sterne von mir.

Anspieltipps:
- Lights
- Your biggest mistake
- Little Dreams
- Starry Eyed
- Home
- Guns and horses

0 Kommentar/e:

Kommentar veröffentlichen

Der Blog wird 7!

Meine aktuelle Lektüre

Meine aktuelle Lektüre
"Ich bin nicht tot" von Anne Frasier [14/432]

Mein letzter Kinobesuch

Mein letzter Kinobesuch
"Paddington 2" am 02.12.

2017 Reading Challenge

Kittyzer has read 1 book toward her goal of 60 books.
hide
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf Twitter